De | Fr
0
Warenkorb
0
Favoriten
Kontakt
Shop > Bekleidung
De | Fr
0
Warenkorb
0
Favoriten
Kontakt
0
0

Registrieren

0
0

Bestellen

0
0

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
0
0

Meine Favoriten

Finden und speichern Sie ihre Lieblingsprodukte wo immer Sie auch online sind. Loggen Sie sich in Ihrem Profil an und Ihre Favoriten von unterwegs werden auch am Rechner daheim verfügbar sein.
Ihre Favoritenliste ist leer.
0
0

Ihre Möglichkeiten

Anmelden

E-Mail
Passwort
Automatisch anmelden
Neu bei Bächli?

Bei einer Registrierung erhalten Sie folgende Vorteile:

1. Kostenloser Versand
(Schweizer Post Economy)

2. Sendungsnachverfolgung

3. Alle Bächli-Einkäufe sind im Bestellarchiv ersichtlich

4. Kauf auf Rechnung ab zweiter Bestellung möglich

Als Gast bestellen

Falls Sie kein Bächli Konto erstellen möchten, tragen Sie hier hier die Rechnungsadresse ein und fahren mit Ihrer Bestellung fort.
  • Telefonsupport
  • Sicherer Einkauf
  • Kostenloser Versand
  • Rückgaberecht
  • Qualitätsgarantie
  • Nettopreise
0
0

Kontakt

Um unser Angebot weiter ausbauen und noch kundenfreundlicher gestalten zu können, freuen wir uns über Ihr Feedback. Sie haben Fragen oder Anliegen? Wir sind gerne für sie da und helfen Ihnen.
Anschrift

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon
Tel +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86

Unser Telefon wird Montag bis Freitag bedient von:
Vormittag: 08:00 – 12:00
Nachmittag: 13:00 – 17:00
Onlineshop

Tel 0848 448 448 (8 Rp./Min.*)
Fax +41 44 826 76 86

Unser Telefon wird bedient von:
Mo-Fr: 08:00 – 20:00
Sa: 09:00 – 16:00

* Aus dem Schweizer Festnetz
Kontaktformular

Bitte geben Sie bei Anfragen mindestens Ihre E-mail-Adresse, Telefonnummer, Kundenummer oder Postadresse an.

Ihr Anliegen*
Vorname, Name*
E-Mail-Adresse*
Strasse
PLZ / Ort
Telefonnummer
Kundennummer
Mitteilung*
Katalog bestellen
Newsletter abonnieren
0
0
849 CHF
ca. 610 g (M)
799 CHF
ca. 475 g (M)
799 CHF
ca. 440 g (M)
%
359 CHF
ca. 550 g
339 CHF
ca. 549 g (L)
269 CHF
ca. 440 g
305 CHF
ca. 490 g
179 CHF
ca. 490 g
205 CHF
ca. 602 g
205 CHF
ca. 519 g
419 CHF
ca. 420 g
289 CHF
ca. 420 g

Schichtenprinzip

Durch geschicktes Kombinieren von unterschiedlichen Kleidungsstücken kann auf verschiedenste Witterungs- und Temperaturverhältnisse adäquat reagiert und das Körperklima in der "Komfort-Zone" gehalten werden. Damit das funktioniert ist es jedoch wichtig, die einzelnen Schichten optimal aufeinander abzustimmen. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie dazu vorgehen können. Bächli Bergsport unterscheidet grundsätzlich drei Schichten, bei denen jede eine andere Aufgabe erfüllt.

1. SCHICHT

UNTERWÄSCHE/BASE-LAYER

Diese Schicht liegt direkt auf der Haut und hat die Aufgabe, die Feuchtigkeit (Schweiss) vom Körper weg nach aussen abzuleiten und zu verdunsten. Dadurch wird der Körper trocken und warm gehalten. Entscheidend für ein angenehmes Körperklima ist die ideale Balance zwischen kühl/warm und feucht/trocken. Die Wahl der richtigen Unterwäsche ist somit entscheidend für einen angenehmen Tragekomfort. Wir bieten Produkte aus den Materialien Merinowolle, Kunstfaser und Mischgewebe an. Am besten leiten Kunstfasermaterialien wie Polyester und Polyamid Feuchtigkeit weiter, da sie selber kaum Feuchtigkeit aufnehmen. Sie eignen sich daher besonders für schweisstreibende Aktivitäten. Unterwäsche aus Merinowolle und Merino-Mischgeweben bietet ein hervorragendes Körperklima und ist auf natürliche Weise geruchshemmend.

Damit Unterwäsche gut "funktionieren" kann, sollte sie möglichst körpernah getragen werden.

Wichtige Materialeigenschaften:

  • Temperatur- und feuchtigkeitsregulierend 
  • Atmungsaktiv 
  • Schnelltrocknend 
  • Geruchshemmend 
  • Hautfreundlich 
  • Je nach Jahreszeit mehr oder weniger isolierend

2. Schicht

ISOLIERSCHICHT/MID-LAYER

Bei der 2. Schicht stehen die Isolation sowie der Feuchtigkeitstransport zwischen der 1. und 3. Schicht im Vordergrund. Abhängig von Wetter und Aktivität werden hier Pullover, Jacken und Westen aus hoch­ funktionalen Materialien eingesetzt. Das können Materialien wie Fleece, Softshell, Primaloft, Wolle oder Daune sein. Normalerweise ist diese zweite Lage weder winddicht noch wasserdicht, da dies den Feuchtigkeits­ transport massiv erschweren würde. Eine Ausnahme stellen Softshell-Jacken dar, die sowohl als Mid-Layer als auch als Shell-Layer getragen werden können. Synthetische Fasern haben gegenüber den natürlichen Materialien den Vorteil, dass sie ihre Isolationsfähigkeit auch im nassen Zustand bewahren und schneller trocknen.

Wichtige Materialeigenschaften:

  • Isolierend 
  • Atmungsaktiv 
  • Schnelltrocknend

3. SCHICHT

WETTERSCHUTZ/SHELL-LAYER

Diese Bekleidungsteile schützen vor Wind, Regen und Schnee, für den Wintereinsatz können sie auch noch zusätzlich isoliert sein. Je nach Einsatzbereich kommen hier hochtechnische Jacken mit oder ohne Membran zum Zuge, welche wasserdicht, wasserabweisend und/oder winddicht sein können. Ausstattungstechnisch können sich die Jacken stark unterscheiden, weil es je nach Einsatzbereich unterschiedlichste Anforderungen gibt. Den Witterungsbedingungen angepasst werden sie über der ersten und/oder zweiten Schicht getragen. Um die Funktionalität des Schichtenprinzips zu gewährleisten, muss die Wetterschutz-Schicht auch atmungs­ aktiv sein. Um Feuchtigkeits- und Temperaturregulation besser steuern zu können, sind hier zusätzliche Belüftungsmöglichkeiten von grossem Vorteil.

Wichtige Materialeigenschaften:

  • Atmungsaktiv 
  • Wasserdicht/Wasserabweisend 
  • Winddicht