Unsere aktuellen Jobangebote Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis. Unser Podcast
De | Fr
0
0

Registrieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Meine Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.

Tags: Freeride, Einkaufsberatung

Review: Peak Performance Vertical Skijacke

SEBASTIAN K., 23.01.2019

Der erste Eindruck:

Mega! Viel besser als auf Fotos. Ich finde die Kombination der beiden Rottöne und der schwarzen Zipper tatsächlich viel schöner als auf Fotos im Internet. Dort fand ich den Kontrast der schwarzen Zipper zum Rot immer ein wenig zu stark. Aber insbesondere durch die Kombination der beiden unterschiedlichen Rottöne wird es meiner Meinung nach etwas aufgelockert. Wie es sich für eine so teure Jacke gehört, ist die Verarbeitung natürlich tadellos und die Jacke ist extrem aufwendig gearbeitet. So gibt es für alle Reissverschlüsse eine kleine Zippergarage und alle Taschen haben an der Unterseite einen Boden, damit man die Taschen ordentlich ausfüllen kann, ohne dass es die ganze Jacke verzerrt.


Passform:

Ich bin ca. 185 cm gross und eher schlank gebaut. Mit passt die Jacke in Grösse M perfekt. Die Ärmel haben genau die richtige Länge und Weite und auch sonst ist die Jacke nicht zu eng und nicht zu weit. Wie es sich für eine Freeridejacke gehört, ist sie etwas länger geschnitten und hört kurz unter dem Schritt auf. Eine Daune für wirklich kalte Tage passt noch perfekt drunter, ohne dass man sich eingeengt fühlt.


Ausstattung:

Die Jacke hat alles, was man braucht und vielleicht sogar ein wenig zu viel. So hat man auf der Vorderseite vier grosse Taschen und auch die Ärmeltasche für den Liftpass fehlt nicht. Die linke Brusttasche hat zusätzlich eine kleinere elastische Innentasche mit Reissverschluss eingenäht, damit z.B. das Handy oder kleinere Utensilien wie Kreditkarte nicht gleich rausfallen sobald man die Tasche öffnet. In der rechten Brusttasche ist zusätzlich ein Brillenputztuch an einem elastischen Band integriert. Das eignet sich übrigens auch perfekt, um die Handylinse zu reinigen. In der linken Brusttasche bzw. in der Innentasche befindet sich auch der Kopfhörerdurchgang, um das Kopfhörerkabel auf der Innenseite entlang zu führen. Damit das Kabel an Ort und Stelle bleibt, ist zusätzlich eine kleine Lasche am Kragen. An der Innenseite sind ausserdem zwei Netztaschen angebracht, die alles aufnehmen, was schön warm bleiben soll. Ein Schneefang ist genauso an Board wie die Armmanschette. Den Schneefang könnte man übrigens auch abzippen, wenn man will. Unter den Ärmeln gibt es grosse Lüftungsöffnungen mit Zweiwegereissverschlüssen. Für den Fall der Fälle ist zusätzlich ein sehr unauffälliger Recco Reflektor integriert. Zum Schutz des Kinns ist die Jacke innen angenehm mit weichem Material ausgekleidet. Alle Nähte sind natürlich abgedichtet.

Was sagt der Hersteller:

"Wenn du es mit dem Freeriden ernst meinst, wirst du die Vertical-Jacke wirklich zu schätzen wissen. Das GoreTex® C-knit-Gewebe macht sie wasser- und windfest, jedoch mit atmungsaktiven Eigenschaften, sodass du die Herausforderungen der Piste voller Selbstvertrauen meisterst."


Was sage ich:

Als ich die Jacke das erste Mal anhatte, fühlte ich mich tatsächlich sofort wie Hendrik Windstedt persönlich und könnte schwören, dass ich auch tatsächlich besser skigefahren bin. ;-) Tatsächlich trägt sich die Jacke (dank des GoreTex® C-knit-Gewebes) sehr angenehm und ich habe tatsächlich das Gefühl, dass die Jacke weniger raschelt und nicht ganz so steif ist wie manch andere Shells. Die Atmungsaktivität konnte ich beim Skitourengehen und Schneeschuhwandern testen. Von der Atmungsaktivität war ich ein wenig überrascht. Ich fand sie überraschenderweise ganz gut, auch dank der ausreichend grossen Lüftungsöffnungen. Überraschend deshalb, da ich sie deutlich schlechter erwartet hätte aufgrund der aufwendigen und teilweise doppelten Stofflagen im Brust- und Bauchbereich. Hier merkt man sicherlich einen Unterschied zu einer minimalistischen Alpinjacke. Für kalte Powdertage, fitte Menschen (die schwitzen eh nie) oder Freeridetouren mit weniger Höhenmetern ist sie trotzdem ausreichend. Für Hochtouren oder Frühjahrsskitouren, bei denen die Jacke nur im Notfall zur Anwendung kommt, ist sie ein wenig zu schwer und "dick". Die wasserabweisenden Reissverschlüsse sind am Anfang ein wenig schwergängig, nach ein paar Mal Öffnen und Schliessen werden sie aber deutlich leichtgängiger. Die Ärmelabschlüsse mit den integrierten Manschetten sind meiner Meinung nach top gelungen und haben die perfekte Grösse. Ich trage meine Handschuhe immer gerne unter der Jacke und da kann es schon manchmal ein arges Gefummel werden, bis alles abgedichtet ist. Die Kapuze ist jedoch mein persönliches heimliches Highlight. Der Schirm ist stabil genug, so dass er sich nicht die ganze Zeit verformt und an Ort und Stelle bleibt (hier befindet sich übrigens der sehr dünne und unauffällige Recco Reflektor) und gross genug, um über einen Helm zu passen. Aber insbesondere den Boa-Drehverschluss an der Kapuze finde ich klasse. Ehrlich gesagt, habe ich mir über die Kapuzenverstellung meiner Jacken nie wirklich Gedanken gemacht, aber das Boa-System ermöglicht eine wirklich sehr feine und genaue Justierung, so dass die Kapuze immer angenehm perfekt sitzt. Insbesondere auf Skitouren, aber auch beim Freeriden, wo ich doch öfter die Handschuhe ausziehe, sind die grossen Taschen mit dem extra Boden perfekt. Die Handschuhe passen locker in die Taschen und die Jacke sieht nicht unförmig aus. Ich habe zwar nicht die dazugehörige Skihose, dennoch bleibt der Schneefang dank der Silikonabschlüsse dort, wo er hin soll, und schiebt sich nicht hoch. Überhaupt bleibt eigentlich immer alles dort, wo es hin soll, auch bei unfreiwilligem Kontakt mit Schnee, und die Jacke bietet eine super Bewegungsfreiheit. Den Wetterschutz konnte ich "leider" ausgiebig testen, da meistens Schneefall oder sogar leichter Regen angesagt war. Egal wie das Wetter war, ich blieb auf alle Fälle trocken, auch an den neuralgischen Stellen unter den Rucksackträgern. Um Aussagen über die Haltbarkeit der DWR Beschichtung zu machen, ist es allerdings noch ein wenig zu früh. Was ich ganz gut fand, war auch, dass die Taschen trotz Rucksack für mich gut zugänglich waren und mich der Rucksack somit nicht gestört hat.

Fazit:

Ich bin begeistert! Die Vertical Skijacke ist die perfekte Freeridejacke, die alles bietet, was das Herz begehrt, ohne dass der Style zu kurz kommt. Sie ist top ausgestattet mit viel Augenmerk auf kleine Details, die das Leben vereinfachen. Insbesondere der innovative Einsatz des Boa-Verschlusses an der Kapuze funktioniert top.

Kommentare

Kommentar schreiben

Um ein Kommentar zu hinterlassen, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Wir sind für sie da

Per Telefon

Für Fragen zu Produkten:
Tel.: 044 826 76 75
Für administrative Fragen:
Tel.: 044 826 76 76

Support

Auf unserer Webseite können Sie sich über unseren Support beraten lassen.

VIDEOBERATUNG

Neu können Sie unsere Bergsportberater*innen direkt in den Filialen per Video kontaktieren.

Geschenkkarten

Unsere stilvollen physischen Holzkarten.

Das passende Geschenk für Outdoor- und Bergsportbegeisterte! Die Geschenkkarten sind in allen Filialen von Bächli Bergsport einlösbar - aber auch telefonisch und im Online-Shop. Den Gutschein gibt es über CHF 20.-, CHF 50.- oder CHF 100.-.

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne Geschenkkarten mit beliebigen Beträgen aus.

Unsere Bewertungen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser informiert Sie über Produkt-Neuheiten, besondere Angebote, Bächli-Events und Veranstaltungen.

Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich.

IHRE VORTEILE

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis.

UMTAUSCHGARANTIE

Für Hauptgeschäftsartikel bis max. 3 Gebrauchstagen innerhalb von 3 Wochen.

RÜCKGABERECHT

Innerhalb von 14 Tagen in jeder Filiale oder per Post.

QUALITÄTSGARANTIE

Zwei Jahre Garantie auf alle Produkte.

NETTOPREISE

In der Regel 5-15% unter den Katalogpreisen der Lieferanten.

MIETANGEBOT

Grosses und top aktuelles Mietangebot in jeder Filiale. 

SICHERER EINKAUF

SSL-Verschlüsselung, keine Speicherung von Kreditkartendaten.

FILIALABHOLUNG

Online bestellen und in einer Filiale abholen.

Top-Kategorien

Kontakt

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon

info@baechli-bergsport.ch

Tel. +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86