De | Fr
0
0

Registrieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Meine Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.

Kontakt

Um unser Angebot weiter ausbauen und noch kundenfreundlicher gestalten zu können, freuen wir uns über Ihr Feedback. Sie haben Fragen oder Anliegen? Wir sind gerne für sie da und helfen Ihnen.
Anschrift

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon
Tel +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86

Unser Telefon wird Montag bis Freitag bedient von:
Vormittag: 08:00 – 12:00
Nachmittag: 13:00 – 17:00
Onlineshop

Tel 0848 448 448 (8 Rp./Min.*)
Fax +41 44 826 76 86

Unser Telefon wird bedient von:
Mo-Fr: 08:00 – 20:00
Sa: 09:00 – 16:00

* Aus dem Schweizer Festnetz
Kontaktformular

Bitte geben Sie bei Anfragen mindestens Ihre E-mail-Adresse, Telefonnummer, Kundenummer oder Postadresse an.

Ihr Anliegen*
Vorname, Name*
E-Mail-Adresse*
Strasse
PLZ / Ort
Telefonnummer
Kundennummer
Mitteilung*
Katalog bestellen
Newsletter abonnieren

Tag: Abenteuer

Tags: Abenteuer, Expedition, Tourentipp

Mit dem Mountainbike inmitten des Himalaya

YANN KRIEGER, 16.10.2018

Ladakh, auch Klein-Tibet genannt, ist ein ehemaliges buddhistisches Königreich in Mitten des Himalayas. Ein Stück Land auf der Erde mit atemberaubenden Landschaften und ebenso faszinierenden Menschen. Bestimmt nicht der einfachste Ort für eine Bikepacking-Reise, dafür der richtige Ort für ein Abenteuer.

Tags: Abenteuer, Lifestyle

Frischer Fisch aus den Bergen

THORSTEN KALETSCH, 01.10.2018

Eglifilet, Zanderknusperli oder Lachsbrötchen: Fisch ist in der Schweiz gefragt. Bisher stammen jedoch nur rund fünf Prozent des Bedarfs aus inländischer Produktion. Entscheidend für die Fischzucht ist die Verfügbarkeit von möglichst sauberem Wasser – und das gibt's in den Bergen.

Tags: Abenteuer, Skitour, Reisebericht, Tourentipp

Einmal längs durch

CAROLINE FINK, 01.10.2018

Sie sind 1200 Kilometer lang, erheben sich bis in den Himmel und verbinden Länder und Kulturen – die Alpen. Beim mehrjährigen Projekt «TransalpSki» durchqueren die Bergführer der Bergsportschule bergpunkt und ihre Gäste den gesamten Alpenbogen von Nizza bis Wien.

Tags: Abenteuer, Expedition, Klettern

«Verzichten hat mein Leben bereichert»

MORITZ BECHER, 01.10.2018

Den Job einfach kündigen. Um ohne Zeitdruck zu reisen. Und um die besten Kletter-Spots der Welt zu erobern. Ein Traum, der es für die Allermeisten bleiben wird. Katharina Habermann hat es getan und führt mit ihrem Partner seit eineinhalb Jahren das Leben eines «dirtbag climbers». Im Interview spricht sie über die perfekte Kombination aus Klettern und Reisen. Und warum Loslassen und Verzicht ihr Leben so bereichert haben.

Tags: Wandern / Trekking, Abenteuer, Expedition, Gletschertrekking, Reisebericht

Aconcagua 360° - Einmal Rundherum mit Gipfelglück

KOBLER & PARTNER, 27.09.2018

Es ist ein wunderschöner Spätsommertag im beginnenden Februar und ein stürmischer Wind weht uns durch das Valle Vacas entgegen. Isabelle, Fabian und ich stehen am Eingang des Tales, dem Punta de Vacas, welches in der westlichen argentinischen Provinz Mendoza nahe der chilenischen Grenze in den Anden liegt. Es ist Ausgangspunkt für die Besteigung des 6962 m hohen Aconcagua. Unsere Idee ist es den Berg zu überschreiten und dann via Gipfel durch das westlich gelegene Tal, dem Valle Horcones wieder an unseren Ausgangspunkt am Eingang, wo wir gerade unseren letzten Formalitäten mit den Ranger des Nationalperkes erledigen, zu gelangen.

Tags: Abenteuer, Alpines Klettern, Tessin, Tourentipp

Vom tiefsten Punkt der Schweiz auf den Höchsten

NICOLAS HOJAC, 24.08.2018

Vor einiger Zeit hörte ich immer wieder von Leuten, die dieses Projekt versuchten und daran gescheitert sind. So wurde mein Interesse geweckt. Nach einigen Recherchen im Internet fand ich heraus, dass es vermutlich bis anhin nur eine Person auch geschafft hat. Ich begann mir zu überlegen, wie ich dieses Projekt angehen würde. Dabei wollte ich nicht nur auf den höchsten Punkt, sondern mit dem Gleitschirm wieder hinunter ins Tal. Auf der Karte sah ich schnell, dass die wohl kürzeste Route über das Marinelli Couloir auf den Gipfel der Dufourspitze (4634m) führt. Ich selber kannte die Route nicht, wusste nur, dass es die längste Couloir-Abfahrt von Europa ist.

Tags: Hochtour, Abenteuer, Alpines Klettern, Expedition, Tourentipp

Als Wettbewerbsgewinner mit Mammut und Bächli Bergsport auf den Eiger

MAMMUT, 26.07.2018

Wenn das nicht mal ein Preis ist: Anlässlich des Launchs der neuen Mammut Eiger Extreme-Kollektion verlosten Mammut und Bächli Bergsport eine der schönsten Grattouren der Schweiz: Gewinner Tobias Möckli durfte mit Bergführer Markus Wey den Eiger via Mittellegigrat besteigen. Spitzenalpinist Nicolas Hojac dokumentierte die Tour als Fotograf.

Tags: Abenteuer, Klettersteig, Klettern

Todtnauer Klettersteig

HANNES EBDING, 17.07.2018

Ein Klettersteig? Ein Klettersteig! Da denke ich an die Alpen. Hohe Wände und tiefe Blicke, spitze Gipfel und weite Sicht. Doch hier im Dreiländereck, bei Basel, da ist es doch schon ein ganzes Stück zu fahren und heute ist leider die Zeit zu knapp... für den Schwarzwald, mh, ja dazu würde die Zeit reichen.

Tags: Wissen, Bouldern, Abenteuer, Klettern

Jenseits der Grenze finden Grenzgänger ein grenzenlos schönes Klettergebiet – Albbruck

HANNES EBDING, 02.07.2018

Nach den ersten paar Schritten durch den kühlenden Wald hört man sanft die Alb unter einem plätschern. Zwar hört man noch das ein oder andere motorrisierte Gefährt durchs Albtal donnern, doch mit jedem weiteren Schritt auf dem gut sichtbaren Trampelpfad taucht man ein in die beruhigende Atmosphäre des Albtals. Vogelgezwitscher, das Rauschen des Flusses und schon bald der ein oder andere Laut der Kletterer. Der Alltag ist vergessen, das Klettern kann beginnen.

Tags: Wandern / Trekking, Abenteuer, Lifestyle

Meine neue Peak Performance Gore-Tex Jacke und ich

STEVE HUSISTEIN, 04.06.2018

Ich und meine neue Peak Performance Gore Tex Jacke – Ein Duo, welches hoffentlich noch so manche gemeinsame Abenteuer erleben darf…

Unter anderem kam die Jacke an Pfingsten so richtig in Einsatz. Mit meinem Bulli fuhr ich zuerst nach Davos um mir die Gigathlon Strecken genauer unter die Lupe zu nehmen. Das Wetter war alles andere als freundlich, worüber sich wenigstens die Jacke freute. Bei 5 Grad in Davos selber starten wir zur ersten Rennradtour über den Flüelapass. Was sich bei der ersten Überquerung noch als Nieselregen herausstellt, entpuppt sich dann bei der Rückkehr zu grobem Schneetreiben zumindest oben auf dem Pass. Hier kommt die Jacke also zum ersten Mal in den Einsatz.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser informiert Sie über Produkt-Neuheiten, besondere Angebote, Bächli-Events und Veranstaltungen.

Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich.

IHRE VORTEILE

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis.

FILIALABHOLUNG

Online bestellen und in einer Filiale abholen.

RÜCKGABERECHT

Innerhalb von fünf Tagen in jeder Filiale oder per Post.

QUALITÄTSGARANTIE

Zwei Jahre Garantie auf alle Produkte.

NETTOPREISE

In der Regel 5-15% unter den Katalogpreisen der Lieferanten.

SICHERER EINKAUF

SSL-Verschlüsselung, keine Speicherung von Kreditkartendaten.

MIETANGEBOT

Grosses und top aktuelles Mietangebot in jeder Filiale.

UMTAUSCHGARANTIE

Für Hauptgeschäftsartikel bis max. 3 Gebrauchstagen innerhalb von 3 Wochen.

Top-Kategorien

Kontakt

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon

info@baechli-bergsport.ch

Tel. +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86