De | Fr
0
0

Registrieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Meine Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.

Kontakt

Um unser Angebot weiter ausbauen und noch kundenfreundlicher gestalten zu können, freuen wir uns über Ihr Feedback. Sie haben Fragen oder Anliegen? Wir sind gerne für sie da und helfen Ihnen.
Anschrift

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon
Tel +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86

Unser Telefon wird Montag bis Freitag bedient von:
Vormittag: 08:00 – 12:00
Nachmittag: 13:00 – 17:00
Onlineshop

Tel 0848 448 448 (8 Rp./Min.*)
Fax +41 44 826 76 86

Unser Telefon wird bedient von:
Mo-Fr: 08:00 – 20:00
Sa: 09:00 – 16:00

* Aus dem Schweizer Festnetz
Kontaktformular

Bitte geben Sie bei Anfragen mindestens Ihre E-mail-Adresse, Telefonnummer, Kundenummer oder Postadresse an.

Ihr Anliegen*
Vorname, Name*
E-Mail-Adresse*
Strasse
PLZ / Ort
Telefonnummer
Kundennummer
Mitteilung*
Katalog bestellen
Newsletter abonnieren
Skifelle ermöglichen den Aufstieg auf Ski- und Skihochtouren. Sie verhindern, dass der Ski nach hinten rutscht. Skifelle bestehen meist aus Synthetikfasern, Mohair oder einem Mix von beidem. Wir passen das Fell auch gerne auf Ihren Ski an.

Mohair, Synthetik oder Mix?

Skifelle bestehen meist aus Mohair, Synthetikfasern (Polyamid beziehungsweise Nylon) oder einem Mix von beidem. Bei Mohair ist das Ausgangsmaterial das Fell der Angora-Ziege. Mohair hat bessere Gleiteigenschaften und bildet weniger schnell Stollen. Dafür ist es teurer und weniger langlebig als Synthetik.

Skifelle werden durch Zuschneiden an den Ski angepasst. Die meisten Felle sind Spannklebefelle. Diese werden mit einem speziellen Klebstoff auf den Ski geklebt. Am Spitz werden sie mit einem Bügel eingehängt und am Ende sorgt ein Spanner für die nötige Straffheit. 

Pflege und Zubehör

Das Fell sollte immer mit einer Trennfolie oder einem Schutzstrumpf verstaut werden. Wenn Kleber auf Kleber gerät, bekommt man die Felle nur schwer wieder auseinander und der Kleber leidet beim Aufreissen. Nasse Felle im offenen Zustand trocknen lassen, dabei aber direkte Sonneneinstrahlung und Hitze vermeiden.

Eine regelmässige Imprägnierung erhöht die Gleitfähigkeit und verhindert die Stollenbildung. Dazu kann ein Imprägnierungsspray oder Flüssigwachs aufgetragen oder Hartwachs in Gleitrichtung in das Fell eingerieben werden. Wenn das Fell stellenweise nicht mehr am Ski klebt, schafft ein Haftklebespray Abhilfe. 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser informiert Sie über Produkt-Neuheiten, besondere Angebote, Bächli-Events und Veranstaltungen.

Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich.

IHRE VORTEILE

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis.

FILIALABHOLUNG

Online bestellen und in einer Filiale abholen.

RÜCKGABERECHT

Innerhalb von fünf Tagen in jeder Filiale oder per Post.

QUALITÄTSGARANTIE

Zwei Jahre Garantie auf alle Produkte.

NETTOPREISE

In der Regel 5-15% unter den Katalogpreisen der Lieferanten.

SICHERER EINKAUF

SSL-Verschlüsselung, keine Speicherung von Kreditkartendaten.

MIETANGEBOT

Grosses und top aktuelles Mietangebot in jeder Filiale.

UMTAUSCHGARANTIE

Für Hauptgeschäftsartikel bis max. 3 Gebrauchstagen innerhalb von 3 Wochen.

Kontakt

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon

info@baechli-bergsport.ch

Tel. +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86