De | Fr
0
0

Registrieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Meine Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.

Kontakt

Um unser Angebot weiter ausbauen und noch kundenfreundlicher gestalten zu können, freuen wir uns über Ihr Feedback. Sie haben Fragen oder Anliegen? Wir sind gerne für sie da und helfen Ihnen.
Anschrift

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon
Tel +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86

Unser Telefon wird Montag bis Freitag bedient von:
Vormittag: 08:00 – 12:00
Nachmittag: 13:00 – 17:00
Onlineshop

Tel 0848 448 448 (8 Rp./Min.*)
Fax +41 44 826 76 86

Unser Telefon wird bedient von:
Mo-Fr: 08:00 – 20:00
Sa: 09:00 – 16:00

* Aus dem Schweizer Festnetz
Kontaktformular

Bitte geben Sie bei Anfragen mindestens Ihre E-mail-Adresse, Telefonnummer, Kundenummer oder Postadresse an.

Ihr Anliegen*
Vorname, Name*
E-Mail-Adresse*
Strasse
PLZ / Ort
Telefonnummer
Kundennummer
Mitteilung*
Katalog bestellen
Newsletter abonnieren
Mittlerweile gibt es für jede Sportart spezielle Hosen, welche den spezifischen Ansprüchen entspricht. Dabei bleiben aber Passform und Bewegungsfreiheit bei jedem Modell zentral. In unserem Onlineshop finden Sie eine breite Auswahl an Herrenhosen für alle Formen des Bergsports.
179 CHF
ca. 172 g
Verfügbare Grössen
86 CHF
ca. 91 g
Verfügbare Grössen
99 CHF
ca. 181 g
Verfügbare Grössen
99 CHF
ca. 155 g
Verfügbare Grössen
125 CHF
ca. 130 g
Verfügbare Grössen
86 CHF
ca. 87 g
Verfügbare Grössen
99 CHF
Verfügbare Grössen
105 CHF
ca. 162 g
149 CHF
ca. 380 g (M)
%
%
149 CHF
ca. 450 g (48)
%
94 CHF
ca. 270 g (48)
%
129 CHF
ca. 350 g (48)
289 CHF
ca. 390 g (L)
Verfügbare Grössen

Typologien der verschiedenen Hosen

Für jede Bergsportart gibt es mittlerweile spezielle Hosen, die auf die spezifischen Ansprüche angepasst sind. Bächli Bergsport unterscheidet zwischen folgenden Typologien von Hosen:

  • Hardshell-Hosen sind wind- und wasserdichte Hosen. Dazu gehören Hosen für Ski- und Schneeschuhtouren, aber auch Regenhosen zum Wandern oder Campieren.
  • Softshell-Hosen sind im Gegensatz zu Hardshell-Hosen lediglich wasserabweisend und nicht wasserdicht, dafür deutlich atmungsaktiver. Sie kommen auf Hoch-, Ski- und Schneeschuhtouren zum Einsatz.
  • Wärmehosen sind gefütterte Hosen, die es immer dann braucht, wenn’s besonders kalt ist.
  • Wander- und Trekkinghosen sind robuste, aber dennoch atmungsaktive Hosen, die die nötige Bewegungsfreiheit gewährleisten.
  • Noch robuster sind Kletter- und Boulderhosen, da sie auch rauhem Fels und spitzigen Kanten standhalten müssen. Um die Beweglichkeit nicht einzuschränken, gewähren sie aber dennoch umfassende Bewegungsfreiheit.
  • Speziell fürs Trailrunning gemacht sind Trailrunninghosen: Sie bieten uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und höchste Atmungsaktivität.
  • Neben diesen Bergsporthosen finden Sie in unserem Sortiment auch eine grosse Auswahl an sportlichen Freizeithosen für Herren.

 

Welches sind die besten Materialien bei Hosen?

Bergsporthosen werden aus verschiedenen Materialien hergestellt. Welches das jeweils passendste ist, lässt sich nicht generell bestimmen – es hängt sowohl von der Aktivität als auch von den persönlichen Vorlieben ab. Zudem hat jedes Material seine Vor- und Nachteile. Synthetische Fasern beispielsweise sind stabil und trocknen besonders schnell. Sie eignen sich daher speziell für schweisstreibende Aktivitäten. Dafür riechen sie rasch unangenehm. Anders ist dies bei Wolle: Sie riecht meist auch nach mehreren Gebrauchstagen noch nicht. Das ist besonders dann von Vorteil, wenn Sie länger unterwegs sind und wenig Platz für Gepäck haben – beispielsweise auf einem mehrtägigen Trekking. Im Gegenzug ist Wolle etwas weniger stabil als Synthetik. Dasselbe gilt für Baumwolle. Sie trocknet zudem relativ langsam. Dafür ist sie Spitzenreiterin beim Tragekomfort und der Hautverträglichkeit.

Um Hosen wind- und wasserdicht zu machen, werden sie mit einer Membran versehen. Das sorgt für trockene und warme Beine, schränkt allerdings die Bewegungsfreiheit etwas ein und reduziert die Atmungsaktivität.

Die richtige Pflege von Bergsporthosen

Bergsportbekleidung sollte richtig gepflegt werden, um die uneingeschränkte Funktion möglichst lange zu erhalten. Besonders wichtig ist das bei Hosen mit Membran. Schweiss verstopft die Poren der Membran, daher sollten solche Hosen ab und zu gewaschen werden. Perlt das Wasser nicht mehr vom Stoff ab (sogenannter Lotusblüteneffekt), sollte die Imprägnierung erneuert werden. Achten Sie dabei darauf, dass viele Imprägnierungen erst durch warmes Trocknen aktiviert werden. Auch der Pflege von gefütterten Hosen sollte genügend Aufmerksamkeit geschenkt werden. Sie sollten in lockerem Zustand gelagert und regelmässig ausgelüftet werden. Beim Waschen wird die Imprägnierung der Kunststofffasern beziehungsweise der Daune vermindert. Allerdings werden Textilien durch Schweiss und Schmutz spröde, sodass Waschen ab und zu nötig ist. Achten Sie beim Waschen auf die eingenähten Hinweise. Am besten verwenden Sie ein spezielles Waschmittel und wählen einen schonenden Waschgang.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser informiert Sie über Produkt-Neuheiten, besondere Angebote, Bächli-Events und Veranstaltungen.

Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich.

IHRE VORTEILE

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis.

FILIALABHOLUNG

Online bestellen und in einer Filiale abholen.

RÜCKGABERECHT

Innerhalb von fünf Tagen in jeder Filiale oder per Post.

QUALITÄTSGARANTIE

Zwei Jahre Garantie auf alle Produkte.

NETTOPREISE

In der Regel 5-15% unter den Katalogpreisen der Lieferanten.

SICHERER EINKAUF

SSL-Verschlüsselung, keine Speicherung von Kreditkartendaten.

MIETANGEBOT

Grosses und top aktuelles Mietangebot in jeder Filiale.

UMTAUSCHGARANTIE

Für Hauptgeschäftsartikel bis max. 3 Gebrauchstagen innerhalb von 3 Wochen.

Top-Kategorien

Kontakt

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon

info@baechli-bergsport.ch

Tel. +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86