De | Fr
0
0

Registrieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Meine Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.
Das Kletterseil ist die Lebensversicherung einer Seilschaft. Jedes Seil besitzt bestimmte Eigenschaften, die nach internationalen Normen gemessen werden. Im breiten Sortiment des Bächli Onlineshops finden Sie Seile für all Ihre Abenteuer – ob in der Halle, am Fels, im Schnee oder im Eis.

Hallenklettern, Klettergarten oder Mehrseillänge?

Entsprechend ihren Einsatzbereichen werden Kletterseile in Einfach-, Halb- und Zwillingsseile eingeteilt. Einfachseile kommen vorwiegend beim Sportklettern und auf Hochtouren zum Einsatz; Halb- und Zwillingsseile beim Alpinen Klettern. Im Gegensatz zu Zwillingsseilen müssen Halbseile nicht im Doppelstrang genutzt werden. Sie eignen sich daher auch für 3er-Seilschaften und müssen nicht parallel geführt werden. Beim Abseilen kann sowohl bei Halb- als auch bei Zwillingsseilen die ganze Seillänge genutzt werden.

Länge, Dicke und Imprägnierung

Für das Sportklettern in der Halle empfiehlt sich ein Seil von bis zu 50 m, für den Einsatz im Klettergarten zwischen 60 und 80 m. Bei Doppelseilen sind 50 bis 60 m empfehlenswert.

Die Dicke eines Seils ist entscheidend für das Handling und die Lebensdauer. Ein dünneres Seil ist angenehm in der Benutzung, dafür deutlich schneller abgenutzt.

Die Imprägnierung eines Kletterseiles bietet Schutz vor Feuchtigkeit und Schmutzpartikeln, welche die Lebensdauer und die Sicherheit beeinträchtigen können. Beim Einsatz auf Fels und Eis ist eine gute Imprägnierung ein Muss, in der Halle ist sie weniger prioritär.

Pflege und Abnutzung

Die Lebensdauer eines Kletterseils variiert je nach Nutzung. Bei intensivem Gebrauch ist es möglich, dass es bereits nach mehreren Monaten zu ersetzen ist. Wenn es dagegen unbenutzt im Schrank liegt, sollte es nach 10 Jahren nicht mehr benutzt werden. Bei Mantelbeschädigung oder nach sehr harten Stürzen sollte ein Seil umgehend ersetzt werden.

Schmutzpartikel im Innern können am Seil scheuern und es versteifen. Um dies zu verhindern, sollte ein Seilsack benutzt werden. Bei starker Verschmutzung kann ein Seil im handwarmen Wasser und mit einem milden Synthetik-Waschmittel von Hand gewaschen werden. Zum Trocknen sollte es im losen Zustand ausgelegt, jedoch nicht der Sonne oder starker Hitze ausgesetzt werden.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser informiert Sie über Produkt-Neuheiten, besondere Angebote, Bächli-Events und Veranstaltungen.

Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich.

IHRE VORTEILE

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis.

FILIALABHOLUNG

Online bestellen und in einer Filiale abholen.

RÜCKGABERECHT

Innerhalb von fünf Tagen in jeder Filiale oder per Post.

QUALITÄTSGARANTIE

Zwei Jahre Garantie auf alle Produkte.

NETTOPREISE

In der Regel 5-15% unter den Katalogpreisen der Lieferanten.

SICHERER EINKAUF

SSL-Verschlüsselung, keine Speicherung von Kreditkartendaten.

MIETANGEBOT

Grosses und top aktuelles Mietangebot in jeder Filiale.

UMTAUSCHGARANTIE

Für Hauptgeschäftsartikel bis max. 3 Gebrauchstagen innerhalb von 3 Wochen.

Top-Kategorien

Kontakt

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon

info@baechli-bergsport.ch

Tel. +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86