DE | FR | IT
  1. Erlebnis
  2.  > 
  3. Bächli on Tour

Bächli on Tour

Unser Angebot

Es erwartet dich ein breites Angebot von saisonalen Kursen und Touren, die dir den Einstieg in die zahlreichen Facetten des Bergsports ermöglichen. Bächli on Tour versteht sich nicht als klassische Alpin- oder Bergsportschule.

Unser Angebot richtet sich vor allem an Gäste, die:

  • wenig Bergerfahrung mitbringen
  • eine neue Sportart kennenlernen möchten
  • den Wiedereinstieg in den Bergsport suchen
  • die korrekte Anwendung ihrer neuen Ausrüstung erlernen möchten
  • oder einfach genussvoll, ohne Leistungs- oder Zeitdruck in der Gruppe unterwegs sein möchten

Das erwartet dich:

  • Eine professionelle Leitung durch diplomierte Bergführer
  • Ein breites Angebot an Sommer- und Winterkursen Touren ohne Zeit- oder Leistungsdruck
  • Die ideale Einführung in eine neue Sportart
  • Eine Auffrischung und Erweiterung Ihres Wissensstandes
  • Ein tolles Willkommenspräsent bei jeder Tour

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Tourenangebot

Cours avalanche au Simplon deux jours - 17.12.2022 - 18.12.2022 Freie Plätze
Cours avalanches à la Gemmi deux jours - 22.12.2022 - 23.12.2022 Freie Plätze
Genussvolle leichte Tages-Skitour im Simmental-Wannehörli - 26.12.2022 - 26.12.2022 Freie Plätze
Genussvolle leichte Tages-Skitour im Berner Oberland - Mariannenhubel - 30.12.2022 - 30.12.2022 Freie Plätze
Lawinenkurs im Valsertal 1-Tag - 31.12.2022 - 31.12.2022 Freie Plätze
Cours avalanches à Nax un jour - 08.01.2023 - 08.01.2023 Freie Plätze
Cours avalanches à Nax un jour - 15.01.2023 - 15.01.2023 Freie Plätze
Lawinenkurs Berner Oberland-Engstligenalp 1-Tag - 21.01.2023 - 21.01.2023 Freie Plätze
Lawinenkurs Gstaad-Saanenmöser - 2 Tage - 21.01.2023 - 22.01.2023 Freie Plätze
Easy Freeride Nax-Mont Noble-Mase - 22.01.2023 - 22.01.2023 Freie Plätze
Lawinenkurs Lidernen - 2 Tage - 28.01.2023 - 29.01.2023 Freie Plätze
Genussvolle leichte Tageskitour, Steingässler 2249m - 04.02.2023 - 04.02.2023 Freie Plätze
Genussvolle leichte Tages-Skitour im Berner Oberland-Ammertespitz - 05.02.2023 - 05.02.2023 Freie Plätze
Skitourenweekend für Geniesser - Wergenstein - 11.02.2023 - 12.02.2023 Freie Plätze
Skitourenwochenende im Valsertal - 11.02.2023 - 12.02.2023 Freie Plätze
Freeride facile Vercorin - 12.02.2023 - 12.02.2023 Freie Plätze
Ski de randonnée facile - Mont de LArpille-2085m - 19.02.2023 - 19.02.2023 Freie Plätze
Genussvolle leichte Tages-Skitour im Berner Oberland - Mariannenhubel - 25.02.2023 - 25.02.2023 Freie Plätze
Genussvolle leichte Tages-Skitour im Simmental-Wannehörli - 26.02.2023 - 26.02.2023 Freie Plätze
Genussvolle leichte Skihochtour in den Berner Alpen - Wildstrubel 3243 - 04.03.2023 - 05.03.2023 Freie Plätze

Hast du ein Anliegen oder Fragen?

E-Mail:
Um welchen Kurs geht es?
Vorname, Name
E-Mail
Telefonnummer
Dein Anliegen
Sicherheits-Prüfung
Bitte gib die Zeichen aus dem untenstehenden Bild ein:

Kursangebot Sommer

Indoor Klettern

BOT-Klettern-Indoor.jpg

Grundkurs

Gemeinsam einen Tag draussen in der Natur verbringen und die Techniken und Abläufe für das Klettern von Einseillängenrouten am Fels kennenlernen.

Details

Kursinhalte

  • Planung eines Klettertages; Kletterführer und Topos richtig lesen
  • Material und deren Handhabung kennenlernen
  • Umlenkungen einrichten
  • Sicherungstechnik für das Klettern im Top Rope oder im Vorstieg

Kursziel

Neue Techniken und Abläufe erlernen, die im Klettern zu mehr Selbständigkeit führen und einen Beitrag zur Erhöhung Ihrer Sicherheit am Fels leisten.

Anforderungen

  • Motivation, etwas Neues zu erlernen
  • Kondition für Zustiege von bis zu 30 Min
  • Es braucht keine Vorkenntnisse in Kletter- oder Sicherungstechnik

Outdoor Klettern

BOT-Klettern.jpg
Grundkurs
Gemeinsam einen Tag draussen in der Natur verbringen und die Techniken und Abläufe für das Klettern von Einseillängenrouten am Fels kennenlernen.

Details

Kursinhalte
  • Planung eines Klettertages; Kletterführer und Topos richtig lesen 
  • Material und deren Handhabung kennenlernen 
  • Umlenkungen einrichten 
  • Sicherungstechnik für das Klettern im Top Rope oder im Vorstieg

Kursziel

Neue Techniken und Abläufe erlernen, die im Klettern zu mehr Selbständigkeit führen und einen Beitrag zur Erhöhung Ihrer Sicherheit am Fels leisten.

Anforderungen

  • Motivation, etwas Neues zu erlernen 
  • Kondition für Zustiege von bis zu 30 Min 
  • Es braucht keine Vorkenntnisse in Kletter- oder Sicherungstechnik

Mehrseillängen-Klettern

BOT-Mehrseillaengen.jpg

Grundkurs

Es werden Ihnen Techniken und Abläufe weitergegeben, die Ihnen beim Klettern mehr Selbständigkeit schenken und einen Beitrag zur Erhöhung Ihrer Sicherheit leisten.

Details

Kursinhalte

  • Standplatzbau auf Mehrseillängen-Routen 
  • Selbstständiges Abseilen 
  • Sicherungstechniken auf Mehrseillängen-Routen 
  • Umlenkung einrichten 
  • Materialkunde 
  • Kommunikation innerhalb der Seilschaft 
  • Klettern einer einfachen Mehrseillängenroute

Kursziel
Neue Techniken und Abläufe erlernen, die im Klettern zu mehr Selbständigkeit und Sicherheit am Fels führen durch das Klettern von Mehrseillängen-Routen.

Anforderungen

  • Motivation, etwas Neues zu erlernen 
  • Kondition für Zustiege von bis zu 30 Min 
  • Erfahrung im Vorstieg im Felsklettern in der Schwierigkeit 4b (4. Grad) oder mehr

Alpinwandern

BOT-Alpinewandern.jpg

Grundkurs

Auf Wanderungen inmitten einer grandiosen, spektakulären alpinen Szenerie lasse den Alltag hinter dir. Je nach Tour findet die Übernachtung in einer Hütte statt. Bei Gletschertrekking ist das Gelände technisch leicht.

Details

Kursinhalte

  • Bei Gletscherwanderungen Einführung in das Steigeisengehen

Kursziel
Viele Eindrücke und Erlebnisse, den Alltag vergessen und die Natur geniessen.

Anforderungen

  • Trittsicherheit auf Wanderwegen 
  • Kondition für Wanderungen von vier bis sechs Stunden Marschzeit 
  • Erfahrung im Bergwandern

Hochtouren

BOT-Hochtouren.jpg

Grundkurs

Erlebe die sommerliche, alpine Bergwelt inmitten von Gletschern. Bei leichten Gipfelbesteigungen geniessen wir das atemberaubende Panorama.

Details

Kursinhalte

  • Steigeisen- und Seiltechnik für leichte Hochtouren 
  • Besteigung eines einfachen Gipfelzieles 
  • Materialkunde

Kursziel
Erwerb der grundlegenden Steigeisengehtechnik und von Kenntnissen über die korrekte Verwendung des Eispickels. Wichtigste Ausrüstungsgegenstände für eine leichte, geführte Hochtour kennenlernen.

Anforderungen

  • Motivation etwas Neues auszuprobieren 
  • Kondition für Wanderungen von ca. 3 Stunden Marschzeit. Die Ausrüstung trägt jede teilnehmende Person selbst mit 
  • Die Tour ist technisch einfach (leicht) 
  • Keine Kletter- und Steigeisengehtechnik- Kenntnisse erforderlich - unterwegs wird die korrekte Verwendung und das Gehen mit Steigeisen für Gletscherwanderungen und leichte Hochtouren erlernt

Firn und Eis

BOT-Fels-und-Eis.jpg

Ausbildungskurs

Entdecke die Faszination der Gletscher. Willkommen sind Personen, die eine Auffrischung in Sachen Eisausrüstung möchten.

Detail

Kursinhalte

  • Anseiltechnik auf Gletschern 
  • Umgang mit Steigeisen, Eispickel 
  • Spaltenrettung, Verankerungen 
  • Begehen von Firnfeldern

Kursziel
Kenntnisse erwerben oder auffrischen, um Gletscher und Firnfelder auf leichten Hochtouren oder Gletschertrekkings so zu begehen.

Anforderungen

  • Motivation etwas Neues auszuprobieren oder Bekanntes aufzufrischen 
  • Gehzeiten bis ca.1 Stunde auf flachen Gletschern 
  • Der Kurs ist technisch einfach (leicht) 
  • Keine Kenntnisse in der Steigeisengehtechnik erforderlich

Kursangebot Winter

Mit Ski oder Snowboard

BOT-Skitour.jpg

Wintertouren

Leichte, genussvolle Touren, ideal für Leute, die gerne mal im Winter einen Gipfel mit Ski, Snowboard oder Schneeschuhen besteigen möchten. Auch Personen, die schon lange keine Wintertour mehr unternommen haben und wieder einsteigen möchten, sind willkommen.

Details

Kursinhalte

  • Tipps und Tricks im Umgang mit der Skitouren- und Lawinenausrüstung 
  • Tipps und Tricks fürs Aufsteigen und Abfahren mit Tourenskis 
  • Gemütliches Tempo von ca. 250 bis 300 Hm pro Stunde und jede Stunde eine kurze Pause

Kursziel
Erlebnisreiche und entspannte Tour in der winterlichen Natur.

Anforderungen

  • Normale Fitness und Gesundheit 
  • Sicheres Skifahren auf blauer, roter und schwarzer Piste 
  • Kondition für ca. 3 Stunden Aufstieg (z. B. Bergwandern) und 1.5h Abfahrt mit Skis 
  • Keine Skitourenerfahrung nötig 
  • Die Tour ist technisch leicht

Skihochtouren

BOT-Skihochtour.jpg

Wintertouren

Gemeinsam leichte, genussvolle Skihochtouren über Gletscher in alpiner Szenerie, ohne Stress und Hektik unternehmen. Wer gerne einmal einen winterlichen Gipfel mit den Skis besteigen möchte, ist hier genau richtig.

Details

Kursinhalte

  • Tipps und Tricks im Umgang mit der Ski(hoch)touren- und Lawinenausrüstung 
  • Tipps und Tricks fürs Aufsteigen und Abfahren mit Tourenskis 
  • Sicherungsausrüstung kennenlernen 
  • Gemütliches Tempo von ca. 250 bis 300 Hm pro Stunde und jede Stunde eine kurze Pause

Kursziel
Eine verschneite, alpine Gletscherlandschaft während einer leichten Skihochtour erleben und ohne Tempo/Stress-Hektik geniessen, um sich dabei aktiv zu erholen. Die wichtigste Sicherheitsausrüstung und deren korrekte Verwendung für eine leichte, geführte Skihochtour auf Gletschern kennenlernen.

Anforderungen

  • Normale Fitness und Gesundheit 
  • Freude an der Natur und am Schnee 
  • Etwas Skitourenerfahrung ist nötig (z. B. Schnupper- oder Einsteigerskitour) 
  • Kondition für ca. 3.5 bis 4 Stunden Aufstieg (z. B. Bergwandern) und 2.5h Abfahrt mit Skis 
  • Sicheres Skifahren auf blauer, roter und schwarzer Piste. Die Tour ist technisch leicht

Lawinenkurs

BOT-Lawinen.jpg

Ausbildungskurs

Auf leichten Touren werden lehrreiche Ausbildungsblöcke eingebaut, bei denen der Umgang mit dem LVS erlernt bzw. vertieft wird. Ideal für Personen, die im Winter Gipfel besteigen möchten und sich in puncto Lawinengefahr weiterbilden wollen. Ein Muss für Alle, die sich abseits der Pisten bewegen und mehr Selbständigkeit in Sachen winterlicher Touren erlangen möchten.

Details

Kursinhalte

  • Umgang mit Sicherheitsausrüstung 
  • Übung und Training 
  • Materialkunde

Kursziel
Die wichtigsten Notfallprogramme und Ausrüstungsgegenstände (LVS, Schaufel, Sonde) sowie deren korrekte Bedienungsweise und Verwendung kennenlernen.

Anforderungen

  • Normale Fitness und Gesundheit. Freude an der Natur und am Schnee. Keine Skitourenerfahrung nötig. Wir gehen ein gemütliches Tempo von ca. 250 bis 300 Hm pro Stunde und legen ca. jede Stunde eine kurze Pause ein 
  • Kondition für ca. 2 Stunden Aufstieg (z. B. Bergwandern) und 1 Stunde Abfahrt mit Skis 
  • Sicheres Skifahren auf blauer, roter und schwarzer Piste. 
  •  Die Tour ist technisch leicht

Unsere Bergführer

Matthias Büeler

matthias_bueler.jpg

Der Sinn des Lebens ist das Glück, ich finde es immer wieder in den Bergen.

Als Rega-Rettungssanitäter weiss Matthias wie wichtig eine umfassende alpine Grundausbildung ist. Als Bergführer und Autor von „Bergsport“ ist er sehr bestrebt daran, dieses Wissen weiterzugeben, vor allen Dingen die Nachwuchsschulungen und die J&S-Ausbildungen liegen ihm besonders am Herzen.

Jonas Lambrigger

jonas_lambrigger.jpg

Beim Bergsteigen, Klettern, Trekken und Skitouren können wir Situationen bewusster erleben und dürfen uns für einen Moment aus dem hektischen Alltag ausklinken.

Jonas weiss als Bergführer und Geograf manche faszinierende Geschichte seiner Expeditionen und Fahrradreisen zu erzählen. Diese Leidenschaft zu vermitteln, ist ihm ein grosses Anliegen.

Lionel Corboz

lionel_bot.jpg

Als Bergführer habe ich mir einen Traum erfüllt: denjenigen anderer Menschen zu realisieren indem ich sie auf Gipfel begleite.

Nach dem Geologiestudium habe ich mich für eine Bergführerausbildung entschieden. Unter anderem Dank Bächli On Tour kann ich diesen Beruf Vollzeit ausüben. Der Kontakt mit Menschen der mir diesen Beruf ermöglicht, ist für mich sehr wertvoll.

Daniel Schmid

dani_schmid.jpg

Nebst dem Erklimmen von Bergen ist die Suche nach Kristallen bis heute meine zweite grosse Leidenschaft.

Daniel hat seine Passion zum Beruf gemacht. Seit 2013 ist er engagiert und mit grosser Motivation als Bergführer auf diversen Skihochtouren, Klettertouren und Klettergärten im Schweizer Raum unterwegs.

Patrick Violetti

patrick_violetti.jpg

Als Bergführer freue ich mich immer wieder, in die strahlenden Gesichter meiner Gäste blicken zu dürfen.

Kletterurlaube, Hochtourenwochen, diverse Kurse für Kinder und Erwachsene leitet Patrick mit bewundernswerter Begeisterung und schwärmt dabei von all den unbeschreiblichen Momenten, die die Bergwelt zu bieten hat.