De | Fr
0
0

Registrieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Meine Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.

Kontakt

Um unser Angebot weiter ausbauen und noch kundenfreundlicher gestalten zu können, freuen wir uns über Ihr Feedback. Sie haben Fragen oder Anliegen? Wir sind gerne für sie da und helfen Ihnen.
Anschrift

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon
Tel +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86

Unser Telefon wird Montag bis Freitag bedient von:
Vormittag: 08:00 – 12:00
Nachmittag: 13:00 – 17:00
Onlineshop

Tel 0848 448 448 (8 Rp./Min.*)
Fax +41 44 826 76 86

Unser Telefon wird bedient von:
Mo-Fr: 08:00 – 20:00
Sa: 09:00 – 16:00

* Aus dem Schweizer Festnetz
Kontaktformular

Bitte geben Sie bei Anfragen mindestens Ihre E-mail-Adresse, Telefonnummer, Kundenummer oder Postadresse an.

Ihr Anliegen*
Vorname, Name*
E-Mail-Adresse*
Strasse
PLZ / Ort
Telefonnummer
Kundennummer
Mitteilung*
Katalog bestellen
Newsletter abonnieren

Tag: Alpines Klettern

Tags: Alpines Klettern, Gletschertrekking

Das neue Ausbildungssystem von Bächli Bergsport

NORA SCHEEL, 27.09.2018

Wir bei Bächli Bergsport sind überzeugt, dass eine fachkundige Bergsportberatung nur möglich ist, wenn unsere Mitarbeitenden echte Leidenschaft für den Berg verspüren. Darum setzen wir auf ein umfassendes internes Ausbildungssystem, das Produktwissen in der Praxis am Berg vermittelt. Ein Augenschein vor Ort.

Tags: Abenteuer, Alpines Klettern, Tessin, Tourentipp

Vom tiefsten Punkt der Schweiz auf den Höchsten

NICOLAS HOJAC, 24.08.2018

Vor einiger Zeit hörte ich immer wieder von Leuten, die dieses Projekt versuchten und daran gescheitert sind. So wurde mein Interesse geweckt. Nach einigen Recherchen im Internet fand ich heraus, dass es vermutlich bis anhin nur eine Person auch geschafft hat. Ich begann mir zu überlegen, wie ich dieses Projekt angehen würde. Dabei wollte ich nicht nur auf den höchsten Punkt, sondern mit dem Gleitschirm wieder hinunter ins Tal. Auf der Karte sah ich schnell, dass die wohl kürzeste Route über das Marinelli Couloir auf den Gipfel der Dufourspitze (4634m) führt. Ich selber kannte die Route nicht, wusste nur, dass es die längste Couloir-Abfahrt von Europa ist.

Tags: Ski-Running, Trailrunning, Alpines Klettern, Tourentipp, Klettern

Skyrun Bietschhorn 3934m (Westgrat), mit Max

CHRIS MOSER, 05.08.2018

Nachdem ich letztes Jahr am Matterhorn 4478m ebenfalls im Skyrunning Stil unterwegs war, wollte ich es diesen Sommer mit dem Bietschhorn 3934m gleich tun. Der Berg gehörte ungefähr in die selbe Kategorie wie das Horu: 2500 Höhenmeter Anstieg ab Talboden, ausgesetzte Kletterei im 3. Schwierigkeitsgrad, stellenweise komplexe Wegfindung. Max war sofort zu haben für dieses Projekt, und so fieberten wir gespannt dem Tag X entgegen.

Tags: Hochtour, Abenteuer, Alpines Klettern, Expedition, Tourentipp

Als Wettbewerbsgewinner mit Mammut und Bächli Bergsport auf den Eiger

MAMMUT, 26.07.2018

Wenn das nicht mal ein Preis ist: Anlässlich des Launchs der neuen Mammut Eiger Extreme-Kollektion verlosten Mammut und Bächli Bergsport eine der schönsten Grattouren der Schweiz: Gewinner Tobias Möckli durfte mit Bergführer Markus Wey den Eiger via Mittellegigrat besteigen. Spitzenalpinist Nicolas Hojac dokumentierte die Tour als Fotograf.

Tags: Wissen, Alpines Klettern, Reisebericht

Feldschijen - luftiger Granit

RALF GANTZHORN, 03.06.2018

Der Urner Granit geniesst weit herum einen hervorragenden Ruf für seine Qualität. Trotz der Beliebtheit der Destination gibt es auch dort noch einiges zu entdecken für Kletterer. Der Feldschijen-Westgrat beispielsweise ist ein noch wenig bekanntes, dafür umso lohnenderes Ziel.

Tags: Wissen, Eisklettern, Alpines Klettern, Expedition, Klettern

Was bringen 5 Minuten?

ANDREAS HASLAUER, 21.03.2018

Nicolas Hojac ist erst 25 Jahre alt, gehört aber mittlerweile zum kleinen Kreis der Schweizer Top-Alpinisten. Mit seinem Mentor und Freund Ueli Steck durchstieg er die Eigernordwand in Rekordzeit. Nach dem Tod des Freundes hinterfragte auch Hojac seine Einstellung zu Rekord und Risiko. Seine Erkenntnis: In ihm brennt weiter die Leidenschaft für grosse Ziele – aber nicht um jeden Preis.

Tags: Abenteuer, Alpines Klettern, Expedition, Roger Schäli, Klettern

Einmal Luft holen bitte…Interview mit Kletterprofi Roger Schaeli

Veit Schumacher, 04.10.2017

Roger Schaeli (Vorname ausgesprochen wie Roschee) zählt nicht nur wegen seiner zahlreichen Erstbegehungen an der Eiger Nordwand zu einem der weltweit besten Profi-Alpinisten und Klettersportler. Wir haben Roger Schaeli in seinem Domizil nahe der Stadt Interlaken besucht und mit ihm über den Sinn des Lebens geplaudert.

Tags: Hochtour, Wandern / Trekking, Alpines Klettern, Tourentipp, Klettern

Wilder Berg mit falschem Namen

FLORENTIN VESENBECKH, 07.09.2017

Kletterei in perfektem Granit, eine imposante Firnschneide und erstklassige Panoramablicke. Und das alles in völliger Einsamkeit? Am höchsten Gipfel des Bergells? Bezwinger des Nordostgrats am Monte Disgrazia fragen sich wahrlich, woher dieser Berg seinen Namen hat. Eine wilde Traumtour am «Unglücks»-Berg.

Tags: Alpines Klettern, Tourentipp, Klettern

Rätikon - Sunshine Reggae (5b, 3 SL)

Marcel Dettling, 20.07.2017

Hübsche Plaisirkletterei mit einem Schuss alpinem Ambiente, in atemberaubender Berglandschaft gelegen. Drei Seillängen von 35m/35m/30m Länge führen über die Gamstrittplatte, welche besten Rätikonfels aufweist und interessante Kletterstellen an Wasserillen und griffigen Wandstellen bietet.

Tags: Jonas Schild, Alpines Klettern, Roger Schäli, Klettern

Roger Schaeli klettert Hotel Supramonte

15.06.2017

Roger Schaeli und Jonas Schild punkten "Hotel Supramonte" (8b, 400m, 11 Seillängen), die wohl berühmteste und begehrteste Linien auf Sardinien. Sie zählt zu den schwierigsten alpinen Sportkletterrouten weltweit.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser informiert Sie über Produkt-Neuheiten, besondere Angebote, Bächli-Events und Veranstaltungen.

Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich.

IHRE VORTEILE

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis.

FILIALABHOLUNG

Online bestellen und in einer Filiale abholen.

RÜCKGABERECHT

Innerhalb von fünf Tagen in jeder Filiale oder per Post.

QUALITÄTSGARANTIE

Zwei Jahre Garantie auf alle Produkte.

NETTOPREISE

In der Regel 5-15% unter den Katalogpreisen der Lieferanten.

SICHERER EINKAUF

SSL-Verschlüsselung, keine Speicherung von Kreditkartendaten.

MIETANGEBOT

Grosses und top aktuelles Mietangebot in jeder Filiale.

UMTAUSCHGARANTIE

Für Hauptgeschäftsartikel bis max. 3 Gebrauchstagen innerhalb von 3 Wochen.

Top-Kategorien

Kontakt

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon

info@baechli-bergsport.ch

Tel. +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86