Offene Stellen

DE | FR | IT
  1. Erlebnis
  2.  > 
  3. Blog

Tourentipps: Skitouren rund um Bivio

Daniel Silbernagel

Der Septimerpass erfreut sich unter Skitourenfahrern grosser Beliebtheit – insbesondere die Region rund um Bivio. Die Vielfalt der Skitourenmöglichkeiten in der Umgebung, einschließlich des oberen Averstals, Oberengadin und um den Julierpass, lockt heute alle, die erste Linien im Schnee ziehen möchten. Wir haben dir drei Tourentipps zusammengestellt, mit denen du der Sonne entgegen auf Unverspurtensuche gehen kannst.

Luke Smithwick im Interview – «Mich inspirieren die weissen Flecken auf der Skilandkarte»

Christian Penning

500 Skiabfahrten will der Amerikaner Luke Smithwick im Himalaya bewältigen. Mehr als die Hälfte hat er schon geschafft. Was treibt diesen Mann jedes Jahr auf acht bis neun Expeditionen in eisige Höhen?

Vorspuren mit Rücksicht: 4 Regeln, die Tourengänger kennen sollten

Julia Wunsch

In unberührten Hängen die ersten Schwünge ziehen – wer träumt nicht davon. Butterweich gleiten die Ski durch die weisse Wonne, Kristalle wirbeln in der Luft, wie auf Watte gleitet man juchzend den Hang hinunter. Oder aber man stapft mit den Schneeschuhen durch den tiefen Schnee.

Skitouren in Graubünden

Bächli Bergsport

Skitouren in Graubünden – aifach patgific! Die Regionen Davos Klosters, Prättigau und Disentis Sedrun bieten weit mehr als lohnende Gipfelziele. Wer hier Zeit verbringt, geniesst neben dem unverfahrenen Pulverschnee immer auch Wellness für Körper und Seele, kulinarische Überraschungen und unvergessliche Bergmomente.

Wendesattel, oder: Die Reise zum Mittelpunkt der Bächli-Schweiz

Bernard van Dierendonck

Wie feiern die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bächli Bergsport das 50-Jahre-Jubiläum ihrer Arbeitgeberin? Natürlich am Berg! Zum Start einer vierteiligen Jubiläumsserie geht’s mit Ski und Fellen zur geografischen Mitte der Bächli-Schweiz.

Touren-Sinfonie in Weiss

Christian Penning

Wilde Grate und sanfte, weisse Buckel. Epische Aufstiege und rasante Abfahrten im staubenden Pulverschnee. Davos Klosters und das Prättigau mögen für ihre Skigebiete weltbekannt sein, aber auch jenseits davon gibt es auf genussvollen Skitouren jede Menge zu entdecken.

Ski, Schuh, Bindung – ein gutes Team

Bächli Bergsport

Der Winter steht vor der Tür, und das neue Skitouren-Sortiment in unseren Filialen. Was hat sich im Bereich der Skitourenbindungen getan? Und warum ist es heute wichtiger denn je, das Setup aus Ski, Schuhen und Bindung gut aufeinander abzustimmen? Ein Überblick.

Auf der Entdeckung unbekannter emotionaler Territorien

Coraline Chapatte

Ein Montagmorgen im April am Col de la Lauze (3512 m) im Écrins-Massiv, Frankreich. Vor mir ein herrliches Panorama aus einer Reihe von Gipfeln, die sich gegen einen fast wolkenlosen blauen Himmel abheben. Meine erste mehrtägige Skitour begann etwa 30 Minuten zuvor mit einem leichten Aufstieg zum Pass.

Vom Meeresgrund bis zu den schneebedeckten Gipfeln

Coraline Chapatte

3 Monate. So lange habe ich gebraucht, um das Skitourengehen für mich zu entdecken und das Écrins-Massiv in fünf Tagen zu umrunden. Ein Rückblick auf zwölf Wochen, in denen nichts nach Plan verlief.

Dem Mythos auf der Spur

Christian Penning

Von der stark frequentierten Nordseite auf die einsame Südseite der Bernina: eine anspruchsvolle Ski-Durchquerung, mit dem Schicksalsberg Piz Roseg als Krönung.

Auf die Details kommt’s an: Eine Übersicht für gelungene Skitouren

Fabian Reichle

Skitouren sind grossartig, setzen jedoch einiges an Wissen voraus. Doch nicht nur das. Eine gescheite Planung ist nicht nur aus Sicherheitsgründen wichtig, sondern steigert auch das Erlebnis um ein Vielfaches. Wir zeigen euch einige essenzielle Vorbereitungspunkte und geben euch Tipps und Tricks für den perfekten Tag im Schnee mit auf den Weg.

7 kompakte Dinge, die bei Ski- und Schneeschuhtouren zwingend in den Rucksack gehören

Marco Peter

In diesem Blog stelle ich sieben kleine Ausrüstungsgegenstände vor, die bei Skitouren oder Schneeschuhwanderungen unbedingt mit in den Rucksack müssen. Es sind allesamt Dinge, die im Fall der Fälle das Leben am Berg enorm leichter machen können.

Im Silberland: Skitouren in der Silvretta

Caroline Fink

Kinderbücher, Pioniere und Sonnencrème – alles gehört irgendwie zur Silvretta. Allem voran bietet dieses Grenzgebiet indes Skitouren vom Feinsten. Tag für Tag garantieren Couloirs und Grate, Gletscher und Hütten alpines Flair am östlichsten Zipfel der Schweiz.

Das Zwiebelprinzip: Schicht um Schicht für mehr Komfort am Berg

Fabian Reichle

Mehrere dünne Kleidungsstücke anstatt ein dickes – das Zwiebelprinzip hat sich über die Jahre etabliert. Dennoch wird es oft falsch interpretiert und umgesetzt, denn so simpel das System klingt, der Clou liegt in der optimalen Wahl von geeignetem Material. Und nicht zuletzt auch im persönlichen Körperempfinden. Damit die Schichten funktionieren, gibt es wichtige Grundsätze und einige praktische Tipps und Tricks.

Puzzlespiel

Christian Penning

Welches Teil passt wozu? Die Abstimmung von Ski, Schuh und ­Bindung entscheidet auf Tour nicht nur über Lust oder Frust, ­sondern kann auch Verletzungen vorbeugen. Worauf sollte man ­achten? Bächli-Experten helfen bei der Zusammenstellung der ­richtigen Ausrüstung.

Kunststoffkameraden

Christian Penning & Jürg Buschor

Sie sind wie Touren-Kumpels – entweder passen sie zu einem – und man hat eine Menge Spass. Oder sie passen nicht – dann kann’s schon mal Stress geben. Die Rede ist von Touren- und Freeride-Skischuhen mit Geh-Mechanismus. Wir erklären, worauf bei der Partnerwahl zu achten ist.

1-0 / 109