De | Fr
0
0

Registrieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Meine Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.

Kontakt

Um unser Angebot weiter ausbauen und noch kundenfreundlicher gestalten zu können, freuen wir uns über Ihr Feedback. Sie haben Fragen oder Anliegen? Wir sind gerne für sie da und helfen Ihnen.
Anschrift

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon
Tel +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86

Unser Telefon wird Montag bis Freitag bedient von:
Vormittag: 08:00 – 12:00
Nachmittag: 13:00 – 17:00
Onlineshop

Tel 0848 448 448 (8 Rp./Min.*)
Fax +41 44 826 76 86

Unser Telefon wird bedient von:
Mo-Fr: 08:00 – 20:00
Sa: 09:00 – 16:00

* Aus dem Schweizer Festnetz
Kontaktformular

Bitte geben Sie bei Anfragen mindestens Ihre E-mail-Adresse, Telefonnummer, Kundenummer oder Postadresse an.

Ihr Anliegen*
Vorname, Name*
E-Mail-Adresse*
Strasse
PLZ / Ort
Telefonnummer
Kundennummer
Mitteilung*
Katalog bestellen
Newsletter abonnieren
3.50 CHF
ca. 22 g/m
235 CHF
ca. 21 g/m
399 CHF
ca. 22 g/m
359 CHF
ca. 1'045 g
215 CHF
ca. 31 g/m
%
2.20 CHF
ca. 31 g/m

Neu Materialen und Verarbeitungstechniken machen es möglich, dass Hyperstatische Reepschnüre immer vielseitiger werden. Damit werden sie auch immer beliebter. Einige Dinge sollte man sich bei der Verwendung aber unbedingt verinnerlichen. Dann kann man die Vorteile dieser leichten und kompakten Begleiter voll ausschöpfen.

Zum einen gibt es da die Dehnung zu beachten. Hyperstatische Reepschnüre besitzen kaum, bis gar keine Dehnung. Daher sind sie auch als Reepschnüre zertifiziert und nicht als Kletterseile. Ein Kletterseil besitzt hingegen viel Dehnung. Dies ist auch nötig, um einen Sturz abzufedern. Bei Hyperstatischen Reepschnüren können also bereits kleinste Stürze fatale Folgen haben.

Zum anderen muss man den geringen Durchmesser der Hyperstatischen Reepschnüre berücksichtigen. Nicht alle Seilklemmen und Seilrollen sind für Hyperstatische Reepschnüre geeignet und auch bei der Verwendung eines Abseilgerätes muss der Durchmesser beachtet werden. Hier sollte man sich im Zweifelsfall immer an die Empfehlungen der Hersteller halten. Doch nicht nur bei der Verwendung von Seilgeräten verlangt der geringe Durchmesser eine spezielle Handhabung. Auch beim Verknoten muss der geringe Durchmesser berücksichtigt werden. Diesbezüglich existieren aktuell verschiedene Ideen.

Der Seilhersteller Sterling empfiehlt bei der Verwendung als Tag Line z.B. folgende Methode.

Abseilen an einer RAD LINE-Reepschnur

Verwendung des REVERSO und Bremswirkung an einem Seil mit geringem Durchmesser. Weitere Informationen von Petzl.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser informiert Sie über Produkt-Neuheiten, besondere Angebote, Bächli-Events und Veranstaltungen.

Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich.

IHRE VORTEILE

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis.

FILIALABHOLUNG

Online bestellen und in einer Filiale abholen.

RÜCKGABERECHT

Innerhalb von fünf Tagen in jeder Filiale oder per Post.

QUALITÄTSGARANTIE

Zwei Jahre Garantie auf alle Produkte.

NETTOPREISE

In der Regel 5-15% unter den Katalogpreisen der Lieferanten.

SICHERER EINKAUF

SSL-Verschlüsselung, keine Speicherung von Kreditkartendaten.

MIETANGEBOT

Grosses und top aktuelles Mietangebot in jeder Filiale.

UMTAUSCHGARANTIE

Für Hauptgeschäftsartikel bis max. 3 Gebrauchstagen innerhalb von 3 Wochen.

Top-Kategorien

Kontakt

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon

info@baechli-bergsport.ch

Tel. +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86