De | Fr
0
0

Registrieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Meine Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.
Die Unterwäsche ist Teil der untersten Bekleidungsschicht und spielt eine wichtige Rolle im Feuchtigkeitstransport. Sie ist in ihrer Bedeutung nicht zu unterschätzen. Bächli Bergsport führt eine grosse Auswahl von Merino- und Synthetikunterwäsche für Herren.
89 CHF
Verfügbare Grössen
269 CHF
Verfügbare Grössen
44 CHF
Verfügbare Grössen
%
109 CHF
Verfügbare Grössen
86 CHF
Verfügbare Grössen
%
%
86 CHF
Verfügbare Grössen
%
%
%
29 CHF
%
72 CHF
%
45 CHF
Verfügbare Grössen
%
86 CHF
Verfügbare Grössen
49 CHF
Verfügbare Grössen
%
64 CHF
Verfügbare Grössen
%
%
%
%
64 CHF
Verfügbare Grössen
89 CHF
Verfügbare Grössen
%
86 CHF
Verfügbare Grössen
45 CHF
Verfügbare Grössen
%
27 CHF
Verfügbare Grössen
%
32 CHF
Verfügbare Grössen

Die wichtigen Funktionen von Unterwäsche

Bergsportbekleidung wird im sogenannten Schichten- oder Zwiebelprinzip kombiniert. Durch verschiedene Lagen kann rasch auf veränderte Temperaturen und Witterungsbedingungen reagiert werden. Die Unterwäsche bildet die erste Bekleidungsschicht und soll thermoregulieren. Das heisst, während der körperlichen Aktivität soll sie den Schweiss vom Körper wegleiten, damit er verdunsten kann und der Körper trocken bleibt. Bei Unterwäsche für den Winter ist dies zentral, um den Körper warm zu behalten. Bei warmer Aussentemperatur dagegen soll Unterwäsche kühlend wirken und den Körper vor dem Überhitzen bewahren. Beim Schnitt und der Materialwahl von Funktionsunterwäsche für Herren werden die unterschiedlichen Körperzonen berücksichtigt. Bei Körperteilen, die gewärmt werden müssen, wie beispielsweise den Nieren, werden dickere und wärmende Stoffe verwendet. Wo man rasch schwitzt, wie unter den Armen oder am Rücken, werden dagegen mesh-artige, dünne Materialien eingesetzt.

Merino oder Synthetik?

Bergsportunterwäsche für Herren wird meist aus Merinowolle, aus synthetischen Fasern oder aus einem Mischgewebe hergestellt. Merinowolle ist bekannt für ihre antibakterielle Wirkung: Auch nach mehreren Tagen nimmt sie Gerüche meist nicht an. Gerade bei mehrtägigen Touren, auf denen Platz gespart werden muss, ist dies von grossem Vorteil. Die gekrauste Form der Wolle führt zudem zu Lufteinschluss. Das wirkt isolierend: Bei Kälte wärmt Merinowolle, bei Wärme kühlt sie. Da Merinowolle bis zu 30 Prozent des eigenen Gewichts an Feuchtigkeit aufnehmen kann, fühlt sie sich auch im feuchten Zustand trocken an. Der Nachteil davon ist, dass sie länger Zeit braucht, um zu trocknen. Synthetikfasern im Gegensatz nehmen nur wenig Waser auf, verteilen es auf einer grossen Fläche und trocknen dadurch rasch. Dadurch sind sie ideal bei starker körperlicher Aktivität. Zudem sind sie robuster als Wolle. Dagegen riechen sie rasch unangenehm. Den perfekten Stoff gibt es leider nicht!

Grössenwahl und Pflege

Funktionsunterwäsche sollte enganliegend getragen werden, damit sie ihre Funktion gewährleisten kann. Weitere Informationen zur Grossenwahl finden Sie bei den Grössentabellen.

Merinowolle neigt zu Pilling (Knötchenbildung), wenn sie nicht regelmässig gewaschen wird. Die Knötchen entstehen durch Fasern, die sich aus dem Stoff lösen und verfilzen. Daher sollte Merinounterwäsche etwa nach dreimaligem Tragen in die Waschmaschine gegeben werden. Beim Waschen sollte ein rückfettendes Waschmitel und ein schonender Waschgang bei 30-40 Grad gewählt werden. Zum Trocknen nicht in den Wäschetrockner geben. Auch synthetische Funktionswäsche sollte regelmässig gewaschen werden. Da synthetische Fasern schmelzen können, sollten beim Trocknen starke Wärmequellen vermieden werden.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser informiert Sie über Produkt-Neuheiten, besondere Angebote, Bächli-Events und Veranstaltungen.

Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich.

IHRE VORTEILE

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis.

FILIALABHOLUNG

Online bestellen und in einer Filiale abholen.

RÜCKGABERECHT

Innerhalb von fünf Tagen in jeder Filiale oder per Post.

QUALITÄTSGARANTIE

Zwei Jahre Garantie auf alle Produkte.

NETTOPREISE

In der Regel 5-15% unter den Katalogpreisen der Lieferanten.

SICHERER EINKAUF

SSL-Verschlüsselung, keine Speicherung von Kreditkartendaten.

MIETANGEBOT

Grosses und top aktuelles Mietangebot in jeder Filiale.

UMTAUSCHGARANTIE

Für Hauptgeschäftsartikel bis max. 3 Gebrauchstagen innerhalb von 3 Wochen.

Top-Kategorien

Kontakt

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon

info@baechli-bergsport.ch

Tel. +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86