DE | FR | IT
Shop > Damen > Jacken > Wärmejacken

Falketind Down750 Hood W

Norrona

Norrona
Variante
caviar
  CHF 329.00

Beschreibung

Die Falketind Down750 Hood W kombiniert eine Synthetik- mit einer Daunen-Isolation, um an jeder Körperstelle die benötigte Wärme und Robustheit bieten zu können. Darüber hinaus ist die Daunenjacke leicht komprimierbar und lässt sich in ihrer eigenen Tasche verstauen. Reissverschlusstaschen, eine warme Kapuze und der wasserabweisende Oberstoff komplettieren die Falketind Down750 Hood W und machen sie zu einer erstklassigen Begleitung auf Skitouren.

  • Wasserabweisend
  • In seiner eigenen Reissverschlusstasche verstaubar
  • Im Schulterbereich Kombination aus Daune und Synthetik
  • Nacken-, Seiten- und unterer Rückenbereich mit synthetischer Isolation
  • 2 Reissverschlusstaschen vorne, eine Brusttasche
  • Isolierte Kapuze
  • PFC-frei
  • Bluesign-zertifizierte Materialien
  • Material: 20D 100% recyceltes Nylon, 45D 100% recyceltes Nylon
  • Isolation: 750 cuin RDS-Daune

Spezifikationen

Artikelnummer 58622
Gewicht (g) 382
Hauptgeschäft/ Outlet Hauptgeschäft
Geschlecht Damen
Grösse XS - L
Aktivitäten Hochtour, Alpines Klettern, Skitour, Schneeschuh, Skihochtour
Spezifikationen wasserabweisend
Nachhaltigkeit Umweltverträglicher, Tiergerechter

Nachhaltigkeit

Biolabels-bluesign approved fabric.png
bluesign approved fabric Umweltverträglicher, weil der Hersteller das Produkt resp. die Materialien durch Bluesign zertifizieren lässt. Der Fokus von Bluesign liegt darin die Umwelteinflüsse durch Chemikalien in der Textilherstellung zu verringern um diese umweltverträglicher zu gestalten.
Biolabels-PFC-frei.png
PFC-frei Umweltverträglicher, weil das Produkt keine schädliche Polyfluorcarbone (PFC) aufweist. Da biologisch kaum abbaubar, haben PFCs eine enorm negative Auswirkung auf unsere ökologische Umwelt.
Biolabels-RDS - Responsible Down Standard.png
RDS - Responsible Down Standard Tiergerechter, weil der «Responsible Down Standard» hohe Tierschutzstandards gewährleistet. Lebendrupf und Stopfmast der Nutztiere sind verboten, externe Kontrollen finden regelmässig statt.

Kommentare zum Produkt

Kontaktformular

E-Mail:
Vorname, Name *
Deine Mailadresse *
Deine Telefonnummer
Wie dürfen wir dich kontaktieren?
Nachricht *
* Pflichtfelder