Offene Stellen

DE | FR | IT
  1. Shop
  2.  > 
  3. Damen
  4.  > 
  5. Jacken
  6.  > 
  7. Wärmejacken

Micro Puff Hoody W

Patagonia

Patagonia
Variante
perennial purple
lagom blue
pimento red
  CHF 229.00

Beschreibung

Der Micro Puff Hoody W ist mit einer synthetischen Wattierung versehen, die selbst dann noch zuverlässig wärmt, wenn sie mal nass werden sollte. Die Wärmejacke hat eine schützende Kapuze mit elastischer Einfassung, die gut unter einem Kletterhelm getragen werden kann, und zwei grosse Einschubtaschen aussen sowie innen. Von den beiden Reissverschluss-Aussentaschen dient die linke zugleich als Packsack. Das Material des Micro Puff Hoody W wird aus recycelten Fischernetzen gewonnen und beweist damit einen besonders nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen.

  • Isolierend, leicht
  • Helmkompatible Kapuze mit elastischer Einfassung
  • 2 Reissverschlusstaschen vorne
  • 2 grosse Einschubtaschen innen
  • Jacke in linker Fronttasche verstaubar
  • Elastische Abschlüsse an Ärmeln und Saum
  • Vorgeformte Ärmel
  • Fair Trade-zertifiziert, Recycling
  • PFC-freie DWR-Imprägnierung
  • Hauptmaterial: 10D NetPlus, 100% post-consumer-recyceltes Pertex Quantum Ripstop-Nylon aus Fischernetzen
  • Isolation: 65 g/m2 PlumaFill, 100% recyceltes Polyester

Spezifikationen

Artikelnummer 104584
Gewicht (g) 255 g
Hauptgeschäft/ Outlet Outlet, Hauptgeschäft
Geschlecht Damen
Grösse XS - XL
Farben lila, blau, rot
Aktivitäten Hochtour
Spezifikationen Kapuze fest, Langarm
Material Isolationsmaterial Synthetik, Kunstfaser
Nachhaltigkeit Umweltverträglicher, Sozialgerechter

Nachhaltigkeit

biolabels-fair_trade_certified.png
Fair Trade Certified Sozialgerechter, weil der Hersteller die Produkte in einer Fair Trade kontrollierten Fabrik herstellen lässt. Dies gewährleistet die ernsthafte Auseinandersetzung mit den sozialen Verhältnissen der Produktionsstandorte, um diese stetig zu verbessern.
Biolabels-Recycling.png
Recycelte Materialien Umweltverträglicher, weil ein massgeblicher Anteil recycelter Materialien verwendet wird. Dies schont Ressourcen und fördert die wichtige Kreislaufwirtschaft.
biolabels-fair_wear_foundation.png
Fair Wear Foundation Sozialgerechter, weil der Hersteller die Produkte in einer Fair Wear Foundation kontrollieren Fabrik herstellen lässt. Dies gewährleistet die ernsthafte Auseinandersetzung mit den sozialen Verhältnissen der Produktionsstandorte, um diese stetig zu verbessern.

Kommentare zum Produkt

Kontaktformular

E-Mail:
Vorname, Name *
Deine Mailadresse *
Deine Telefonnummer
Wie dürfen wir dich kontaktieren?
Nachricht *
* Pflichtfelder