De | Fr
0
0

Registrieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Meine Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.

Kontakt

Um unser Angebot weiter ausbauen und noch kundenfreundlicher gestalten zu können, freuen wir uns über Ihr Feedback. Sie haben Fragen oder Anliegen? Wir sind gerne für sie da und helfen Ihnen.
Anschrift

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon
Tel +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86

Unser Telefon wird Montag bis Freitag bedient von:
Vormittag: 08:00 – 12:00
Nachmittag: 13:00 – 17:00
Onlineshop

Tel 0848 448 448 (8 Rp./Min.*)
Fax +41 44 826 76 86

Unser Telefon wird bedient von:
Mo-Fr: 08:00 – 20:00
Sa: 09:00 – 16:00

* Aus dem Schweizer Festnetz
Kontaktformular

Bitte geben Sie bei Anfragen mindestens Ihre E-mail-Adresse, Telefonnummer, Kundenummer oder Postadresse an.

Ihr Anliegen*
Vorname, Name*
E-Mail-Adresse*
Strasse
PLZ / Ort
Telefonnummer
Kundennummer
Mitteilung*
Katalog bestellen
Newsletter abonnieren
Für Hochtouren, schwierigere Alpinwanderungen und zum Eisklettern werden Schuhe mit einer stabilen Sohle benötigt, auf welche Steigeisen befestigt werden können. Bächli Bergsport bietet eine grosse Auswahl an steigeisenfesten und bedingt steigeisenfesten Bergschuhen für Damen und Herren.

Steigeisenfest vs. bedingt steigeisenfest

Bergschuhe haben eine sehr stabile Sohle und bieten einen guten Knöchelhalt, lassen zum Klettern aber dennoch eine gewisse Bewegungsfreiheit zu. Dabei wird gewöhnlich zwischen steigeisenfesten und bedingt steigeisenfesten Bergschuhen unterschieden. Auf steigeisenfeste Bergschuhe lassen sich Steigeisen stabil montieren, in der Regel mit allen Verschlusstypen. Sie verfügen sowohl vorne als auch hinten über Aussparungen für den Kipphebelverschluss und sind sowohl für steile Hochtouren als auch zum Eisklettern geeignet. Im Vergleich dazu verfügen bedingt steigeisenfeste Bergschuhe über etwas weichere Sohlen und haben entweder keine oder nur hinten eine Aussparung für den Kipphebelverschluss. Steigeisen müssen daher mit einer Riemenbindung (auch „Körbchenbindung“ genannt) auf den Schuh montiert werden. Bedingt steigeisenfeste Schuhe eignen sich für leichte Hochtouren, Klettersteige und schwierige Alpinwanderungen.

Die Auswahl der richtigen Grösse

Haben Sie sich für ein Schuhmodell entschieden, gilt es, davon die richtige Grösse zu finden. Nehmen Sie dazu die Innensohle heraus, stehen Sie hinten bündig auf und gehen Sie etwas in die Knie. Ist vorne noch ein Finger breit Platz, sollte der Schuh passen. Ziehen Sie dann den Schuh an und kontrollieren Sie, ob Ihre Zehen beim Abwärtsgehen nicht vorne anstossen. Beachten Sie dabei allerdings, dass Füsse am Abend grösser sind als am Morgen.

Bei Bergschuhen lohnt es sich, die mitgelieferte Sohle durch eine Einlagesohle auszutauschen. Sie stützt den Fuss und dämpft Stösse ab. Auch die Bedeutung von Socken ist nicht zu unterschätzen. Tipps für die Pflege von Bergschuhen finden Sie bei unseren Pflegehinweisen. Übrigens: Bergschuhe können bei uns auch gemietet werden!

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser informiert Sie über Produkt-Neuheiten, besondere Angebote, Bächli-Events und Veranstaltungen.

Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich.

IHRE VORTEILE

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis.

FILIALABHOLUNG

Online bestellen und in einer Filiale abholen.

RÜCKGABERECHT

Innerhalb von fünf Tagen in jeder Filiale oder per Post.

QUALITÄTSGARANTIE

Zwei Jahre Garantie auf alle Produkte.

NETTOPREISE

In der Regel 5-15% unter den Katalogpreisen der Lieferanten.

SICHERER EINKAUF

SSL-Verschlüsselung, keine Speicherung von Kreditkartendaten.

MIETANGEBOT

Grosses und top aktuelles Mietangebot in jeder Filiale.

UMTAUSCHGARANTIE

Für Hauptgeschäftsartikel bis max. 3 Gebrauchstagen innerhalb von 3 Wochen.

Kontakt

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon

info@baechli-bergsport.ch

Tel. +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86