Unser Mietangebot Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis. Persönlicher Einkaufsbegleiter
De | Fr
0
0

Registrieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Meine Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.

Tags:

Norrona - seit 1929

Alena Stauffacher, 19.11.2020

Norrøna ist ein 1929 gegründetes norwegisches Outdoor-Unternehmen in Familienbesitz. Umgeben von der arktischen Wildnis lag den Gründern das Bedürfnis zu erforschen und die Leidenschaft für die Natur schon immer in der DNA. Die Marke ist stolz darauf, die anspruchsvollsten Bedingungen, die die Natur zu bieten hat, zu verstehen und zu meistern. Mit unermüdlichem Engagement für Qualität, Funktion, Design und Nachhaltigkeit erweitert Norrøna die Grenzen des Produktdesigns mit funktionellen Lösungen, um ihre Kunden mit hochwertiger, schützender Ausrüstung für Ihre Outdoorabenteuer auszustatten.

Die Anfänge
1929 begann Jørgen Jørgensen, ein norwegischer Outdoor-Enthusiast, nach robuster Outdoorausrüstung zu suchen, die dem rauen und wilden Norwegen gewachsen war. Ausgehend von einfachen Innovationen wie Lederriemen, Segeltuchrucksäcken und Baumwollbekleidung gab er Norrønas Richtung vor: nach den besten technischen Fortschritten zu suchen; die ultimativen Hochleistungsprodukte mit qualitativem Handwerk als Kernstück zu schaffen.
Heute, vier Generationen später, da sich das traditionelle Leben in den Bergen erweitert, ist Norrøna noch immer ein Unternehmen in Familienhand mit Sitz in der Nähe von Oslo, Norwegen. Von ihren Vorfahren haben sie ihr leidenschaftliches Engagement geerbt, die Grenzen der Produktfunktion mit design-affinen Lösungen zu erweitern, um ihre Kunden mit erstklassiger, schützender und nachhaltiger Ausrüstung auszustatten.

Die Handwerkskunst
Das handwerkliche Können bei der Produktentwicklung war schon immer eine treibende Kraft für Norrøna. Vom Konzept bis zur Kreation kann das hauseigene Team von Designern und Handwerkern jedes Detail durch experimentelle und technische Designprozesse mit der mächtigen arktischen Natur als Testlabor kontrollieren. Die meisten Produkte haben (mindestens) einen dreijährigen Designprozess durchlaufen, der stundenlange Tests, Anpassungen, nochmaliges Testen und weitere Anpassungen ermöglicht, bevor sie bereit sind, mit ihren neuen Besitzern auf Abenteuer zu gehen.

Vielleicht ist das der Grund, warum Norrøna 1972 das erste Tunnelzelt der Welt schuf. Vielleicht ist das der Grund, warum Norrøna 1977 die erste Gore-Tex-Jacke Europas auf den Markt brachte. Vielleicht ist das der Grund, warum die Marke bereits 1980 einen anatomisch geformten Rucksack, 2004 funktionelle und stilvolle Bekleidung fürs Freeriden, 2008 eine innovative Kollektion für Single Track Riding und 2017 eine komplette Kollektion für arktisches Surfen vorgestellt hat. "Mein Urgrossvater, mein Grossvater und mein Vater glaubten alle daran, dass Norrøna nachhaltige Produkte mit dem bestmöglichen Design, modernster Funktionalität und höchster Qualität entwickeln musste. Das tun wir immer noch". Jørgen Jørgensen, CEO

Das Norrøna Test-Team
Seit 1929 besteht die Philosophie von Norrøna darin, das Wissen und die Erfahrung derer einen grossen Stellenwert einzuräumen, die im Mittelpunkt stehen. Deshalb arbeitet die Marke bei der Entwicklung ihrer Produkte stets eng mit einem vielseitigen Team von Botschaftern, Testern und Abenteurern zusammen. Viele der Stile sind das direkte Ergebnis einer engen Zusammenarbeit und langwieriger Prozesse, um sicherzustellen, dass diese Botschafter und Abenteurer ebenso wie alle sonstigen Kunden mit funktionalen, hochwertigen Produkten ausgestattet werden.

Die Verantwortung
Als Outdoor-Unternehmen, das auf der Liebe zur Natur, hoher Qualität und langlebigen Produkte gründet, lag die Verantwortung für die Umwelt von Anfang an in der Firmen-DNA. Norrøna ist davon überzeugt, dass der einzige Weg, ein Unternehmen zu führen, über eine nachhaltige Plattform führt und sie sind transparent in ihren Bemühungen und ihrem Fortschritt durch eine öffentliche Zielvereinbarung. Es ist von grösster Bedeutung für Norrøna, dass ihre Wertschöpfungskette ethisch verantwortungsvoll ist und dass ihre Produkte so umweltfreundlich wie möglich sind. Das Unternehmen hat das Ziel, in der Outdoor-Branche führend zu werden – eine mutige und anstrengende Mission, für die alle Mitarbeitenden vollen Einsatz zeigen.

Reparaturen seit 1929
Während ein neues Norrøna-Produkt fantastisch ist, ist ein altes vielleicht sogar noch fantastischer. Eine lange Lebensdauer ist eines der besten Mittel, um den ökologischen Fussabdruck eines Produkts zu minimieren, daher bietet Norrøna seit 1929 Reparaturen für alle ihre Produkte an. Indem sie qualitativ hochwertige Geräte herstellen, die jahrelang halten und repariert werden können, stellen sie sicher, dass die Outdoorsportler keine neuen Geräte kaufen müssen. Im Jahr 2018 hat Norrøna über 10 600 Produkte repariert.

Recycelte Materialien
Norrøna hat sich verpflichtet, so viele recycelte Stoffe und Materialien wie möglich zu verwenden, solange dies die langfristige Haltbarkeit der Produkte nicht beeinträchtigt. Dies ist ein Leitprinzip beim Entwurf neuer Produkte und beim Kauf von Stoffen und Besätzen. Die Hersteller sind ständig auf der Suche nach qualitativ hochwertigen recycelten Fasern und kommen ihrem Ziel näher, auf 100% recycelte Stoffe umzustellen. Im Jahr 2019 wurden 80% des verwendeten Polyesters und 85% des Nylons recycelt.

Tierschutz
Da Tiere in Bezug auf ihr Wohlergehen keine Stimme haben, trägt der Produzent eine zusätzliche Verantwortung. Norrøna als nachhaltiges Unternehmen muss sicherstellen, dass alle ihre tierischen Produkte von Tieren stammen, die gut behandelt werden, und dass die Aufbewahrung der Produkte ohne Schaden erfolgt. Indem sie sicherstellen, dass all ihre Daunenprodukte den RDS-Standard (Responsible Down Sourcing) haben und ausschliesslich rückverfolgbare, mulesing-freie Wolle verwenden, schützen sie das Wohlergehen der Tiere und geben Einzelhändlern und Verbrauchern mehr Vertrauen in eine verantwortungsbewusste Beschaffung. Als Teil ihrer Verpflichtung bezieht Norrøna keine Pelze.

Biologische Baumwolle
Trotz ihrer natürlichen Eigenschaften und ihres weichen Griffs stellt konventionelle Baumwolle einen langfristigen und zutiefst negativen Einfluss auf die Natur dar.
Glücklicherweise gibt es Bio-Baumwolle. Bio-Baumwolle wird mit Methoden angebaut, die einen geringeren Einfluss auf die Mutter Erde haben, es werden keine giftigen Chemikalien verwendet und die biologische Vielfalt sowie die biologischen Kreisläufe können gefördert und verbessert werden. Schon heute werden bei Norrøna alle Baumwollprodukte zu 100 % aus biologischer Baumwolle hergestellt.

Ethische Verantwortung
Obwohl es viele Herausforderungen gibt, motiviert die Tatsache, Ergebnisse zu sehen und zu wissen, dass das Arbeitsumfeld der Menschen auf der anderen Seite des Globus’ beeinflusst werden kann, dazu, noch härter zu arbeiten. Norrøna arbeitet daran, durch enge Zusammenarbeit mit ihren Lieferanten und Partnern angemessene Arbeits- und Umweltbedingungen in den Lieferketten zu fördern. Um klarzustellen, was von den Lieferanten erwartet wird, hat Norrøna Richtlinien für ethischen Handel in der Wertschöpfungskette, die Verhaltenskodizes, entwickelt. Alle Norrøna-Zulieferer müssen diese unterzeichnen, bevor sie eine Partnerschaft eingehen, und die Fabriken werden gemäss den Richtlinien inspiziert und kontrolliert. Alle Fabriken sind zudem auf der Norrøna-Website sichtbar.

Kommentare

Kommentar schreiben

Um ein Kommentar zu hinterlassen, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Geschenkkarten

Das passende Geschenk für Outdoor- und Bergsportbegeisterte! Die Geschenkkarten sind in allen Filialen von Bächli Bergsport einlösbar - aber auch telefonisch und im Online-Shop. Den Gutschein gibt es über CHF 20.-, CHF 50.- oder CHF 100.-.

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne Geschenkkarten mit beliebigen Beträgen aus.

Unsere Bewertungen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser informiert Sie über Produkt-Neuheiten, besondere Angebote, Bächli-Events und Veranstaltungen.

Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich.

IHRE VORTEILE

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis.

UMTAUSCHGARANTIE

Für Hauptgeschäftsartikel bis max. 3 Gebrauchstagen innerhalb von 3 Wochen.

RÜCKGABERECHT

Innerhalb von 10 Tagen in jeder Filiale oder per Post.

QUALITÄTSGARANTIE

Zwei Jahre Garantie auf alle Produkte.

NETTOPREISE

In der Regel 5-15% unter den Katalogpreisen der Lieferanten.

SICHERER EINKAUF

SSL-Verschlüsselung, keine Speicherung von Kreditkartendaten.

MIETANGEBOT

Grosses und top aktuelles Mietangebot in jeder Filiale.

FILIALABHOLUNG

Online bestellen und in einer Filiale abholen.

Top-Kategorien

Kontakt

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon

info@baechli-bergsport.ch

Tel. +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86