Unser Mietangebot Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis. Unser Blog
De | Fr
0
0

Registrieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Meine Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.
295 CHF
Verfügbare Grössen
449 CHF
410 g
Verfügbare Grössen
629 CHF
Verfügbare Grössen
315 CHF
267 g
Verfügbare Grössen
359 CHF
226 g
Verfügbare Grössen
%
289 CHF
518 g
Verfügbare Grössen
409 CHF
395 g
Verfügbare Grössen
639 CHF
Verfügbare Grössen
%
189 CHF
169 g
Verfügbare Grössen
%
195 CHF
220 g
Verfügbare Grössen
419 CHF
Verfügbare Grössen
%
289 CHF
Verfügbare Grössen
449 CHF
Verfügbare Grössen
%
355 CHF
Verfügbare Grössen
%
385 CHF
Verfügbare Grössen
%
159 CHF
Verfügbare Grössen

Wie finde ich die richtige Hardshelljacke?

Hardshelljacken sind wind- und wasserdichte Jacken, die uns gegen jedes Wetter schützen. Wasserundurchlässig sind sie durch eine Beschichtung oder eine Membran. Jacken mit Beschichtungen sind etwas weniger langlebig als solche mit einer Membran, dafür sind sie kostengünstiger. Bei solchen mit einer Membran wird zwischen 2-, 2.5- und 3-lagigen Jacken unterschieden. Die Lagen geben an, wieviele Schichten miteinander verschweisst sind. Bei 3-lagigen Jacken wird Oberstoff und Membran mit einem Innenfutter verschweisst. Sie sind am robustesten, kosten dafür auch am meisten. 2.5-lagige Jacken verfügen anstatt einem Innenfutter lediglich über eine dünne Schutzschicht. Dadurch sind sie besonders leicht und klein verpackbar, im Gegenzug aber nicht für starke Belastungen geeignet (beispielsweise durch das Tragen eines schweren Rucksacks). Bei 2-lagigen Jacken schliesslich wird diese Schutzschicht nicht verschweisst, sondern nur in die Jacke eingehängt.

Wasserundurchlässigkeit und Atmungsaktivität – ein Widerspruch?

Nein, das muss nicht sein. Wasserdichte Outdoorjacken können sehr atmungsaktiv sein. Wie stark eine Textilie dem Wasser standhält, wird in der sogenannten Wassersäule angegeben. Sie misst, unter welchem Druck ein Material gerade noch wasserdicht ist. Gemäss der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (EMPA) gilt ein Wert ab 4'000 mm als wasserdicht. Für gewöhnliche Outdooraktivitäten ist eine Wassersäule von 10'000 mm ausreichend. Die Atmungsaktivität einer Textilie wird in den Werten RET und MVTR angegeben. RET, Resistance of Evaporation of a Textile, misst den Wasserdampfdurchgangswiderstand. Tiefe Werte bedeuten hohe Atmungsaktivität. Sehr atmungsaktiv sind Textilien mit einem Wert von 8 oder weniger. MVTR steht für Moisture Vapour Transmission Rate, das heisst die Menge der verdampften Flüssigkeit in einer bestimmten Zeit. Hier gilt das Gegenteil wie beim RET: Je höher der Wert, desto atmungsaktiver die Textilie. Gemäss Angaben der EMPA gilt 10'000 g/m2/24h oder mehr als sehr atmungsaktiv.

Allerdings sollten die drei Werte nicht überschätzt werden, da es nur Laborwerte sind. Wichtig sind nicht nur die Textilien selbst, sondern auch deren Verarbeitung, beispielsweise bei den Nähten.

Auf was muss ich beim Kauf meiner Hardshelljacke achten?

Zunächst sollten Sie sich im Klaren sein, für welchen Zweck Sie Ihre wasserdichte Outdoorjacke hauptsächlich einsetzen möchten. Bei einem Trekking mit einem schweren Rucksack sollte der Fokus beispielsweise auf Robustheit und Wasserundurchlässigkeit liegen, bei Tageswanderungen oder beim Trailrunning eher auf Atmungsaktivität und kleinem Packmass.

Bei der Grössenwahl sollten Sie bedenken, dass Sie allenfalls eine wärmende Schicht unter Ihrer Jacke anziehen möchten. Möchten Sie die Jacke beim Klettern oder auf Hochtouren tragen, sollte zudem der Helm unter der Kapuze Platz finden. Achten Sie auch darauf, dass die Ärmel genügend lang sind, wenn Sie die Arme nach vorne strecken. 

Übrigens, auch Hardshelljacken sollten gewaschen werden. Denn Schmutz und Schweiz verstopft die Poren. Weitere Informationen dazu finden Sie bei unseren Pflegehinweisen.

Wir sind für sie da

Per Telefon

Für Fragen zu Produkten:
Tel.: 044 826 76 75
Für administrative Fragen:
Tel.: 044 826 76 76

Support

Auf unserer Webseite können Sie sich über unseren Support beraten lassen.

VIDEOBERATUNG

Neu können Sie unsere Bergsportberater*innen direkt in den Filialen per Video kontaktieren.

Geschenkkarten

Das passende Geschenk für Outdoor- und Bergsportbegeisterte! Die Geschenkkarten sind in allen Filialen von Bächli Bergsport einlösbar - aber auch telefonisch und im Online-Shop. Den Gutschein gibt es über CHF 20.-, CHF 50.- oder CHF 100.-.

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne Geschenkkarten mit beliebigen Beträgen aus.

Unsere Bewertungen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser informiert Sie über Produkt-Neuheiten, besondere Angebote, Bächli-Events und Veranstaltungen.

Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich.

IHRE VORTEILE

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis.

UMTAUSCHGARANTIE

Für Hauptgeschäftsartikel bis max. 3 Gebrauchstagen innerhalb von 3 Wochen.

RÜCKGABERECHT

Innerhalb von 10 Tagen in jeder Filiale oder per Post.

QUALITÄTSGARANTIE

Zwei Jahre Garantie auf alle Produkte.

NETTOPREISE

In der Regel 5-15% unter den Katalogpreisen der Lieferanten.

MIETANGEBOT

Grosses und top aktuelles Mietangebot in jeder Filiale. 

SICHERER EINKAUF

SSL-Verschlüsselung, keine Speicherung von Kreditkartendaten.

FILIALABHOLUNG

Online bestellen und in einer Filiale abholen.

Top-Kategorien

Kontakt

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon

info@baechli-bergsport.ch

Tel. +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86