De | Fr
0
0

Registrieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Meine Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.
Ein Lawinenverschüttetensuchgerät (kurz LVS) strahlt ein Signal aus, das von einem anderen LVS aufgefangen werden kann. So lässt sich nach einem Lawinenniedergang die verschüttete Person rasch orten. Die ersten LVS-Geräte kamen anfangs der 70er-Jahre auf den Markt. Seither gab es enorme technische Entwicklungen. Heute sind alle LVS-Geräte mit einer Norm zertifiziert. Dennoch gibt es grosse Unterschiede in der Bedienungsfreundlichkeit. Bei Bächli Bergsport finden Sie die bewährtesten Modelle.
395 CHF
ca. 150 g (inkl. Batterie)
359 CHF
ca. 210 g (inkl. Batterien)
469 CHF
ca. 210 g (inkl. Batterien)
445 CHF
ca. 1'184 g (komplett)
%
379 CHF
ca. 230 g
339 CHF
315 CHF
ca. 220 g
419 CHF
ca. 230 g
315 CHF
ca. 220 g
%
239 CHF
ca. 210 g (inkl. Batterien)
%
319 CHF
ca. 230 g
%
89 CHF
ca. 60 g (inkl. Batterie)
%
338 CHF
ca. 150 g (inkl. Batterien)

Welches ist das beste LVS-Gerät?

Das beste LVS-Gerät ist das, welches sich am intuitivsten benutzen lässt. Denn ein Lawinenniedergang ist eine Stresssituation, in welcher das Hirn auf Notbetrieb umstellt. Neben einem einfach bedienbaren LVS-Gerät ist Routine durch regelmässige Übung darum zwingend.

Zusätzlich zum LVS-Gerät gehören Sonde und Schaufel zur Lawinen-Ausrüstung. Bei Bächli Bergsport kann die gesamte Lawinen-Ausrüstung übrigens auch günstig gemietet werden.

Wie sie Ihr LVS am besten tragen

Getragen werden LVS unter der obersten Kleidungsschicht. Gut geeignet sind die mitgelieferten Tragetaschen oder eine mit Reissverschluss verschliessbare, nicht aufgenähte Hosentasche. Nicht geeignet sind Jackentaschen, da Jacken oft ausgezogen werden oder in einer Lawine verloren gehen können, wenn der Frontreissverschluss offen ist. Durch metallische und elektronische Gegenstände kann die Funktion des LVS-Geräts erheblich beeinträchtigt werden. Bei Handys, anderer Elektronik oder magnetischen Teilen sollte daher ein Mindestabstand beachtet werden.

So benutzen Sie Ihr LVS richtig

LVS sind batteriebetrieben. Vor jeder Verwendung sollten Sie daher kontrollieren, ob noch genügend Batterie vorhanden ist. Beim Auswechseln sollten die Herstellerangaben beachtet werden, denn nicht jedes Gerät lässt sich z.B. mit Lithium-Batterien betreiben. Bei längerem Nichtgebrauch sollten die Batterien aus dem Gerät entfernt werden. Sie können auslaufen und die Elektronik zerstören. Bei Beginn jeder Tour empfiehlt sich zudem zwingend ein Gruppen-Check zur Funktionsfähigkeit der LVS. 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser informiert Sie über Produkt-Neuheiten, besondere Angebote, Bächli-Events und Veranstaltungen.

Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich.

IHRE VORTEILE

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis.

FILIALABHOLUNG

Online bestellen und in einer Filiale abholen.

RÜCKGABERECHT

Innerhalb von fünf Tagen in jeder Filiale oder per Post.

QUALITÄTSGARANTIE

Zwei Jahre Garantie auf alle Produkte.

NETTOPREISE

In der Regel 5-15% unter den Katalogpreisen der Lieferanten.

SICHERER EINKAUF

SSL-Verschlüsselung, keine Speicherung von Kreditkartendaten.

MIETANGEBOT

Grosses und top aktuelles Mietangebot in jeder Filiale.

UMTAUSCHGARANTIE

Für Hauptgeschäftsartikel bis max. 3 Gebrauchstagen innerhalb von 3 Wochen.

Top-Kategorien

Kontakt

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon

info@baechli-bergsport.ch

Tel. +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86