De | Fr
0
0

Registrieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Meine Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.

Kontakt

Um unser Angebot weiter ausbauen und noch kundenfreundlicher gestalten zu können, freuen wir uns über Ihr Feedback. Sie haben Fragen oder Anliegen? Wir sind gerne für sie da und helfen Ihnen.
Anschrift

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon
Tel +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86

Unser Telefon wird Montag bis Freitag bedient von:
Vormittag: 08:00 – 12:00
Nachmittag: 13:00 – 17:00
Onlineshop

Tel 0848 448 448 (8 Rp./Min.*)
Fax +41 44 826 76 86

Unser Telefon wird bedient von:
Mo-Fr: 08:00 – 20:00
Sa: 09:00 – 16:00

* Aus dem Schweizer Festnetz
Kontaktformular

Bitte geben Sie bei Anfragen mindestens Ihre E-mail-Adresse, Telefonnummer, Kundenummer oder Postadresse an.

Ihr Anliegen*
Vorname, Name*
E-Mail-Adresse*
Strasse
PLZ / Ort
Telefonnummer
Kundennummer
Mitteilung*
Katalog bestellen
Newsletter abonnieren
  • Kletterschuhe

Dem Kletterschuh muss beim Kauf eine besondere Bedeutung beigemessen werden. Die falsche Schuhwahl kann vor allem dem Einsteiger die Freude am Klettern verderben oder aber den Fortgeschrittenen von seinem angestrebten Leistungsniveau fernhalten. Wichtigstes Kriterium beim Kletterschuhkauf ist der Anwendungsbereich. Wo, respektive wie, soll der Kletterschuh zum Einsatz kommen? Denn: Den Kletterschuh für alles gibt es nicht!

ALPINE SPORTKLETTERER

Genusskletterer oder auch Anfänger legen mehr Wert auf Komfort als auf ein Maximum an Trittgefühl und Präzision. Diese Kletterschuhe werden so gewählt, dass der Fuss den Schuh komplett ausfüllt, die Zehen aber kaum angestellt (gestreckt) sind. Dies ermöglicht ein langes Stehen/Klettern in den Schuhen, ohne dass sie zwischendurch wegen nicht mehr auszuhaltender Schmerzen ausgezogen werden müssen. Dank der dickeren und härteren Sohle braucht der Kletterer weniger Kraft beim Stehen auf Tritten. Sie macht auch das Queren von Geröllpartien erträglich und erhöht zudem die Lebensdauer der Kletterschuhe.

ALLROUND - ODER SPORTKLETTERER

welche Klettergärten und eher kürzere Routen bevorzugen, wählen einen etwas weicheren und engeren Kletterschuh. Für einen besseren Felskontakt und ein präziseres Trittgefühl sollten die Zehen leicht aufgestellt sein. Die etwas dünnere Sohle verlangt zwar vom Kletterer etwas mehr Kraft beim Stehen auf kleinen Tritten, verbessert dafür die Haftung beim Reibungsklettern.

EXTREMSPORT- ODER WETTKAMPFKLETTERER

brauchen absolut satt anliegende Kletterschuhe. Oftmals sind die stark angewinkelten Zehen zusätzlich mit einer feinen Leiste unterlegt und eine aggressive Ferse drückt den ganzen Fuss noch zusätzlich nach vorne. Die sehr dünnen und weichen Sohlen bringen dem Kletterer einerseits ein Maximum an Trittgefühl und Präzision, verkürzen andererseits deutlich die Lebensdauer dieser Kletterschuhe. Gerade bei häufigem Einsatz in der Halle ist der Gummiverschleiss enorm.

FOLGENDES SOLLTEN SIE BEIM KAUF IHRES KLETTERSCHUHS BEACHTEN

Da die Hersteller unterschiedliche Leisten und länderspezifische Grössenskalen verwenden, wird der direkte Grössenvergleich anspruchsvoll. Damit Sie einen Kletterschuh in der richtigen Grösse und Form finden, der zu Ihrem Fuss und Ihrer Kletterei passt, sollten Sie sich bei der Wahl Zeit nehmen und unterschiedliche Modelle und Grössen probieren. Unsere Bergsportberater können Ihnen dabei helfen und auf die spezifischen Eigenschaften der einzelnen Modelle hinweisen. Wichtig bei der Schuhwahl ist: Der Kletterschuh muss eng am Fuss liegen. Bei einem Kletterschuh, der formtechnisch zum Fuss passt, bleibt keine Luft mehr zwischen Fuss und Schuh. Die Zehen sollten vorne in der Zehenbox zusammengefasst und leicht aufgestellt sein. Eng bedeutet aber nicht zwangsläufig Schmerzen haben zu müssen!

Wichtig ist, dass der Schuh keinen Druck auf eine einzelne Stelle erzeugt, sondern den Druck auf den gesamten Fuss verteilt.

KLETTERSCHUHSORTIMENT

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser informiert Sie über Produkt-Neuheiten, besondere Angebote, Bächli-Events und Veranstaltungen.

Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich.

IHRE VORTEILE

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis.

FILIALABHOLUNG

Online bestellen und in einer Filiale abholen.

RÜCKGABERECHT

Innerhalb von fünf Tagen in jeder Filiale oder per Post.

QUALITÄTSGARANTIE

Zwei Jahre Garantie auf alle Produkte.

NETTOPREISE

In der Regel 5-15% unter den Katalogpreisen der Lieferanten.

SICHERER EINKAUF

SSL-Verschlüsselung, keine Speicherung von Kreditkartendaten.

MIETANGEBOT

Grosses und top aktuelles Mietangebot in jeder Filiale.

UMTAUSCHGARANTIE

Für Hauptgeschäftsartikel bis max. 3 Gebrauchstagen innerhalb von 3 Wochen.

Top-Kategorien

Kontakt

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon

info@baechli-bergsport.ch

Tel. +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86