DE | FR | IT
  1. Erlebnis
  2.  > 
  3. Blog

«Die Bergsport-Ausbildungen bei Bächli haben mich fasziniert»

Uta Jelitto

Jedes Jahr beginnen junge Bergsportbegeisterte bei Bächli eine Lehre. In der dreijährigen Ausbildung zur Bergsportberaterin wurde Céline Jäger in Chur nicht nur im vielfältigen Sortiment zur Fachfrau, sondern nahm auch viel Menschliches mit. Diesen Sommer schliesst die Bündnerin ihre Lehre ab - dazu stand sie uns Rede und Antwort.

Frühjahrestouren im Alpstein

Fiona Stappmanns

Der Alpstein knackt mit seinem höchsten Punkt, dem Säntis, nur knapp die Marke von 2500m, bietet jedoch nichtsdestotrotz eine imposante Kulisse. Eindrücklich ragt er über dem Bodensee steil empor. Aufgrund seiner Höhe eignet er sich ebenfalls perfekt für Frühlingstouren, auch wenn in den Schattenhängen gern noch Schneefelder bis in den Sommer überdauern. Liebliche Almwiesen und idyllische Bergseen wechseln sich ab mit steilen Felswänden und schroffen Graten. So vielfältig wie seine Landschaft sind auch die Wanderungen. Im Folgenden stelle ich drei Wanderungen, von gemütlicher Familientour bis hin zur konditionell anspruchsvollen Unternehmung vor.

Flumserberge Rundtour

Chris Moser

Training für gemeinsame Skimo-Rennen brachte Chris und Urs auf die Flumserberger Rundtour. Fazit: Eine awechslungsreiche und aussichtsreiche Tour, lediglich eine Stunde von Zürich entfernt.

Toggenburger Seven Summits

Chris Moser

Sieben Gipfel, 56.5 km und 5550 Höhenmeter. Die Toggenburger Seven Summits sind ein Herausforderung - nicht nur für die Kondition... Ein Erfahrungsbericht von Chris Moser.