De | Fr
0
0

Registrieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Meine Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.

Tag: Hochtour

Tags: Wallis, Hochtour

Dent Blanche 4357m - wie das Matterhorn, nur ohne Ansturm

MAXIMILIAN GIERL, 26.08.2019

2011 war ich das erste mal in Zermatt und konnte von der Schönbielhütte hinauf zur Dent Blanche sehen. Damals dachte ich mir, unglaublich, ein 4000er, doch es schaut so aus, als ob man da einfach so hinauflaufen könnte. Was 2011 sicher nicht so einfach für mich gewesen wäre ist 2019 Realität. Gemeinsam mit Christoph Moser hatten wir bereits im Frühjahr die Dent Blanche als perfektes Skyrunning Ziel ausgemacht. Der Gletscherkontakt war marginal, die Höhenmeteranzahl mit 2500 für uns überschaubar und die gemäss Literatur kompakte Kletterei im maximal oberen dritten Grad genau nach unserem Gusto. Wir mussten nurmehr auf die idealen Verhältnisse warten, sprich auf eine längere Trockenperiode.

Tags: Wallis, Hochtour

Sommerhochtour auf das Bishorn

FIONA STAPPMANNS, 26.08.2019

Das Bishorn im Kanton Wallis knackt die 4000er Marke deutlich, geht neben seinem erhabenen Nachhbar, dem Weisshorn, jedoch gern einmal unter. Dabei hat es einiges zu bieten – eine konditionell anspruchsvolle Besteigung, eine gemütliche Hütte auf dem Weg und nicht zuletzt eine imposante Kulisse. Außerdem ist es perfekt um die erste Höhenluft zu schnuppern.

Tags: Hochtour

Schreckhorn 4087m – eine (ungewollte) Speedbegehung

CHRIS MOSER, 26.08.2019

Nachdem ich bei den letzten 4000er Besteigungen (Dent Blanche 4358m, Ober Gabelhorn 4064m) die nötige Routine für alpine Felstouren und kombinierte Routen zurückerlangte, wollte ich die Gunst der Stunde nutzen, und zusammen mit Adi das Schreckhorn 4078m über den Südwestgrat besteigen. Natürlich hatten wir auch die Überschreitung zum Lauteraarhorn 4042m angedacht, aber für eine Tagestour ab Grindelwald herrschten heute möglichweise nicht ganz optimale Bedinungen

Tags: Hochtour, Berner Oberland

Mein erster 4000er

ALENA, TINA, NADIA, 18.07.2019

In Zusammenarbeit mit Mammut hatte Bächli Bergsport zwei begeisterte Bergsportlerinnen gesucht, die auf einer gemeinsamen Tour den Mönch als ihren ersten 4000er-Gipfel besteigen wollten – und fand in Tina Schmelzer und Nadia Kägi zwei äusserst motivierte Gewinnerinnen. Anfang Juli 2019 fand die Tour auf den 4107 m.ü.M. hohen Berg in den Berner Alpen statt, geführt durch Konrad Rösti, Bergführer der Mammut Alpine School, und Caro North, Mammut Pro Athletin und Bergführer-Aspirantin.

Tags: Hochtour, Skitour

Mont Blanc an einem Tag

MAXIMILIAN GIERL, 20.05.2019

Der Mont Blanc ist mit 4808m der höchste Berg der Alpen sowie von Frankreich. Er war der letzte der "7 Summits of the Alps", welcher der von Bächli unterstützte Fotograf und Bergsteiger Maximilian Gierl noch nicht erklommen hatte.

Tags: Glarus, Hochtour, Ski-Running, Skitour

Tödi Südwestwand

MARCEL DETTLING, 04.04.2019

Der Tödi ist unbestritten der Big Boss der östlichen Urner und Glarner Alpen. Ebenso wenig Zweifel gibt es, dass die Challenge Tödi-in-a-day ins Palmares eines jeden ambitionierten Skialpinisten gehört. Dabei wird fast immer die Route von Norden ab dem Tierfehd gewählt. Eine weitere, begehrte aber deutlich seltener begangene Tour am Tödi stellt die Südwestwand dar.

Tags: Hochtour, Eisklettern, Alpines Klettern, Klettern

Frei wie ein Vogel - Nachruf auf Julian Zanker

NORA SCHEEL, 08.03.2019

Am 24. Februar kam Julian Zanker am Eiger ums Leben. Der junge Bergsteiger machte mit spektakulären Wingsuit-Flügen, aber auch mit Erstbegehungen im In- und Ausland von sich reden. Eine Würdigung.

Tags: Hochtour, Alpines Klettern, Expedition

Mammut Expedition in Nordindien

JONAS SCHILD, 17.01.2019

Stephan Siegrist und Bächli-Alpinist Jonas Schild reisten nach Indien, um die Nordwand des Bahai-Jar (6142m) im alpinen Stil erstzubegehen. Die Expedition nahm jedoch eine unerwartete Wendung.

Tags: Wallis, Hochtour, Tessin, Skitour

Route de Soleil - Grenzschlängeln zwischen Italien und der Schweiz

Stefan Loibl, 13.12.2018

Exklusive Hütten und feine italienische Küche auf der einen, leere Winterräume und verlassene Alpböden auf der anderen Seite. Dazu sieben Tage Sonne satt. Die Route du Soleil verbindet nicht nur die Schweiz mit Italien, die Skidurchquerung ist auch eine einsame Tour zwischen den Welten.

Tags: Hochtour, Skitour

Einmal längs durch die Alpen

CAROLINE FINK, 01.10.2018

Sie sind 1200 Kilometer lang, erheben sich bis in den Himmel und verbinden Länder und Kulturen – die Alpen. Beim mehrjährigen Projekt «TransalpSki» durchqueren die Bergführer der Bächli-Partnerbergsportschule bergpunkt und ihre Gäste den gesamten Alpenbogen von Nizza bis Wien.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser informiert Sie über Produkt-Neuheiten, besondere Angebote, Bächli-Events und Veranstaltungen.

Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich.

IHRE VORTEILE

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis.

FILIALABHOLUNG

Online bestellen und in einer Filiale abholen.

RÜCKGABERECHT

Innerhalb von fünf Tagen in jeder Filiale oder per Post.

QUALITÄTSGARANTIE

Zwei Jahre Garantie auf alle Produkte.

NETTOPREISE

In der Regel 5-15% unter den Katalogpreisen der Lieferanten.

SICHERER EINKAUF

SSL-Verschlüsselung, keine Speicherung von Kreditkartendaten.

MIETANGEBOT

Grosses und top aktuelles Mietangebot in jeder Filiale.

UMTAUSCHGARANTIE

Für Hauptgeschäftsartikel bis max. 3 Gebrauchstagen innerhalb von 3 Wochen.

Top-Kategorien

Kontakt

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon

info@baechli-bergsport.ch

Tel. +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86