De | Fr
0
0

Registrieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Meine Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.

Tourentipps und Reiseberichte

Tags: Klettern

First one Day Redpoint of la Vida es Silbar

Roger Schäli, 04.12.2019

Am 23. Juli konnten sich der Schweizer Roger Schaeli und der Belgier Sean Villanueva O’Driscoll einen historischen Eintrag in die Kletterbücher sichern. Ihnen gelang die erste Rotpunktbegehung innerhalb eines Tages der schweren, ausgesetzten Mehrseillängenroute „La Vida es Silbar“ in der berühmten Nordwand des Eigers. Die Tour wurde 1999 von Daniel Anker und Stephan Siegrist eingerichtet. 2003 folgte dann der rote Punkt durch Stephan Siegrist und Ueli Steck. 2016 konnte Roger Schaeli dann zusammen mit der Neuseeländerin Mayan Smith-Gobat den erst zweiten Rotpunkt der Klettergeschichte verbuchen. Sie benötigten dazu drei Tage.

Tags: Wandern / Trekking

Travelguide - Island

JAN KAYA, 25.11.2019

Auf den sozialen Medien ist Island bereits länger omnipräsent und spätestens seit der EM 2016 erlebte das Land einen grossen Zuwachs an Reisenden und Naturbegeisterten aus aller Welt. Diesen Sommer hatte ich endlich wieder die Gelegenheit ein viertes Mal nach Island zurückzukehren. Ich habe zuvor bereits Länder wie Norwegen, die Färöer Inseln oder Schweden besucht, jedoch erlebte ich in Island eine zeitlose Schönheit, welche für mich in dieser Form einzigartig ist. Das Land aus Feuer und Eis wie es gerne genannt wird, bietet unheimlich schöne, surreale Landschaften und eine Kultur welche ihre Traditionen, Bräuche und Legenden noch immer so lebt wie zur Zeit ihrer Ansiedlung auf der Insel. Geprägt von zahlreichen aktiven Vulkanen und dem grössten Gletscher Europas, zeigt sich Island enorm vielfältig und abwechslungsreich.

Tags: Bouldern, Alpines Klettern

Mallorca – Deep Water soloing (DWS) für Beginner

CHRIS MOSER, 28.10.2019

Wie viele andere Ausdauer BergsportlerInnen nutze ich die Zwischensaison (September bis November) zum «Ausplämpern», damit sich Körper und Geist von den anstrengenden Bergläufen und Wettkämpfen erholen können, bevor es im Winter dann wieder frisch und motiviert auf die Tourenskis geht. Die Herbstferien verbringe ich mit der Familie traditionellerweise auf der Ferieninsel Mallorca, das milde Klima und die schöne Landschaft haben es uns angetan.

Tags: Wandern / Trekking

Travelguide - Pakistan

JAN KAYA, 25.10.2019

Auf der Suche nach ungesehenen Motiven und einem echten Abenteuer bin ich vor 2 Jahren auf den sozialen Medien auf die gewaltige Berglandschaft Pakistans aufmerksam geworden. Entgegen allen Kontroversen, wusste ich, dass ich eines Tages diesen Teil der Erde besuchen möchte. Diesen Sommer habe ich mir diesen langersehnten Wunsch endlich erfüllt. Mit dem Reiseveranstalter "Apna Trip" habe ich während 10 Tagen den schönen Norden Pakistans bereist.

Tags: Wandern / Trekking

Travelguide - La Réunion

JAN KAYA, 08.10.2019

Während 9 Tagen durfte ich in Zusammenarbeit mit Réunion Tourismus die Insel im Südindischen Ozean entdecken. Dabei wurde ich überrascht von einer kontrastreichen Landschaft und Kultur, wo es nebst Vulkanen, Bergen und artenreichen Wäldern auch Strände und wunderschöne Wasserfälle gibt. Das französische Übersee-Department verfügt über eine gute medizinische Versorgung, ein funktionierendes öffentliches Busnetz ebenso wie Autoschlangen und Einkaufszentren vor den Toren der Stadt.

Tags: Bouldern, Klettern

Stadt, Land, Fels – Indoor-Alternativen für Schlechtwetter

Thomas Ebert, 26.09.2019

In INSPIRATION 4/2019 haben wir drei europäische Grossstädte mit idealen Klettermöglichkeiten vorgestellt. Was aber, wenn das Wetter nicht mitspielt? Das Gute ist, dass alle Städte auch mit mehreren Kletter- und Boulderhallen aufwarten können. Hier sind unsere Tipps. Um einen Vergleichswert zu bieten, haben wir immer den unermäassigten Erwachsenenpreis für eine Tageskarte angegeben. So gut wie alle Hallen bieten aber Rabatte für Mitglieder, Jugendliche, Kinder und Familien. Teilweise richten sich die Preise auch nach Stosszeiten.

Tags: Wallis, Hochtour

Dent Blanche 4357m - wie das Matterhorn, nur ohne Ansturm

MAXIMILIAN GIERL, 26.08.2019

2011 war ich das erste mal in Zermatt und konnte von der Schönbielhütte hinauf zur Dent Blanche sehen. Damals dachte ich mir, unglaublich, ein 4000er, doch es schaut so aus, als ob man da einfach so hinauflaufen könnte. Was 2011 sicher nicht so einfach für mich gewesen wäre ist 2019 Realität. Gemeinsam mit Christoph Moser hatten wir bereits im Frühjahr die Dent Blanche als perfektes Skyrunning Ziel ausgemacht. Der Gletscherkontakt war marginal, die Höhenmeteranzahl mit 2500 für uns überschaubar und die gemäss Literatur kompakte Kletterei im maximal oberen dritten Grad genau nach unserem Gusto. Wir mussten nurmehr auf die idealen Verhältnisse warten, sprich auf eine längere Trockenperiode.

Tags: Hochtour

Schreckhorn 4087m – eine (ungewollte) Speedbegehung

CHRIS MOSER, 26.08.2019

Nachdem ich bei den letzten 4000er Besteigungen (Dent Blanche 4358m, Ober Gabelhorn 4064m) die nötige Routine für alpine Felstouren und kombinierte Routen zurückerlangte, wollte ich die Gunst der Stunde nutzen, und zusammen mit Adi das Schreckhorn 4078m über den Südwestgrat besteigen. Natürlich hatten wir auch die Überschreitung zum Lauteraarhorn 4042m angedacht, aber für eine Tagestour ab Grindelwald herrschten heute möglichweise nicht ganz optimale Bedinungen

Tags: Wallis, Hochtour

Sommerhochtour auf das Bishorn

FIONA STAPPMANNS, 26.08.2019

Das Bishorn im Kanton Wallis knackt die 4000er Marke deutlich, geht neben seinem erhabenen Nachhbar, dem Weisshorn, jedoch gern einmal unter. Dabei hat es einiges zu bieten – eine konditionell anspruchsvolle Besteigung, eine gemütliche Hütte auf dem Weg und nicht zuletzt eine imposante Kulisse. Außerdem ist es perfekt um die erste Höhenluft zu schnuppern.

Tags: Hochtour, Berner Oberland

Mein erster 4000er

ALENA, TINA, NADIA, 18.07.2019

In Zusammenarbeit mit Mammut hatte Bächli Bergsport zwei begeisterte Bergsportlerinnen gesucht, die auf einer gemeinsamen Tour den Mönch als ihren ersten 4000er-Gipfel besteigen wollten – und fand in Tina Schmelzer und Nadia Kägi zwei äusserst motivierte Gewinnerinnen. Anfang Juli 2019 fand die Tour auf den 4107 m.ü.M. hohen Berg in den Berner Alpen statt, geführt durch Konrad Rösti, Bergführer der Mammut Alpine School, und Caro North, Mammut Pro Athletin und Bergführer-Aspirantin.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser informiert Sie über Produkt-Neuheiten, besondere Angebote, Bächli-Events und Veranstaltungen.

Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich.

IHRE VORTEILE

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis.

FILIALABHOLUNG

Online bestellen und in einer Filiale abholen.

RÜCKGABERECHT

Innerhalb von fünf Tagen in jeder Filiale oder per Post.

QUALITÄTSGARANTIE

Zwei Jahre Garantie auf alle Produkte.

NETTOPREISE

In der Regel 5-15% unter den Katalogpreisen der Lieferanten.

SICHERER EINKAUF

SSL-Verschlüsselung, keine Speicherung von Kreditkartendaten.

MIETANGEBOT

Grosses und top aktuelles Mietangebot in jeder Filiale.

UMTAUSCHGARANTIE

Für Hauptgeschäftsartikel bis max. 3 Gebrauchstagen innerhalb von 3 Wochen.

Top-Kategorien

Kontakt

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon

info@baechli-bergsport.ch

Tel. +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86