De | Fr
0
0

Registrieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Meine Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.

Tourentipps und Reiseberichte

Tags: Lagerfeuergeschichten

Polysportiv über die Berge

Daniela Stünzi, 26.03.2020

Mein erstes Bergerlebnis ist schon so lange her. Das hin und wieder meine Eltern davon erzählt haben. Ich sei als etwa drei oder vierjährige Von der Mittelstation des Weisshorns nach Arosa gelaufen.

Tags: Lagerfeuergeschichten

Sparrhorn

Alena Stauffacher, 26.03.2020

„Manchmal ist man begeistert von einer Landschaft, von der Farbe einer ziehenden Wolke oder eines Wassers, das gerade in der Sonne glitzert, und man ist zufrieden, denn die Welt ist schön.“ Max Frisch, Antwort aus der Stille

Tags: Lagerfeuergeschichten

Spaltensturz am Jungfraufirn des Aletschgletschers

Gisela Dünner, 25.03.2020

Samstag, 08. Juli 2017 – ein schöner und heisser Sommertag. Wir waren auf dem Weg vom Jungfraujoch zur Konkordiahütte. Es war eine Erfahrung, die ich so nicht wieder vergessen werde.

Tags: Lagerfeuergeschichten

Expedition mit der Alpirama-Gruppe

Lionel Corboz, 25.03.2020

Meine Jugend wurde stark von einem etwas verrückten Projekt eines Walliser Bergführers, Michel Siegenthaler, geprägt. Sein Projekt war folgendes: Er nahm sich vor, mit einer Gruppe junger Mitbestreiter jedes Jahr einen, oder mehrere, Gipfel zu besteigen, der 1'000 Meter höher sein sollte, als derjenige des Vorjahres.

Tags: Lagerfeuergeschichten

Skihochtour Lötschenlücke

Jan Maurer, 24.03.2020

Die perfekte Familien-Skihochtour Lötschenlücke am 1. Juni 2019 bei unglaublichen Verhältnissen, dies mit nur 440 Höhenmeter Aufstieg und dafür 2'100 Höhenmeter Abfahrt.

Tags: Lagerfeuergeschichten

Weissmies: Mein erster 4000er

Thomas Bühlmann, 23.03.2020

Es ist nun schon eine ganze Zeit her, ich war etwas über vierzehn Jahre alt. Mein Vater fuhr hie und da in die Berge und ich war viel mit unseren Nachbarskindern unterwegs. Das Wetter war super für einen Ausflug in die Badi aber mein Vater fragte mich, ob ich mit ihm und seinen Kollegen auf einen 4000er mitkommen wollte.

Tags: Lagerfeuergeschichten

Säntis, der Berg

Fabian Reichle, 23.03.2020

Als ich sechs Jahre alt war, bekam ich ein besonderes Geburtstagsgeschenk: Eine Säntisbesteigung von der Schwägalp aus mit Übernachtung auf der Tirwieshütte. Zusammen mit meinem Vater ging es also auf den höchsten Berg des Alpsteins. Es sollte mein Leben nachhaltig prägen.

Tags: Hochtour, Klettersteig, Skitour

Eine abenteuerliche Rundtour in Engelberg

Black Diamond, 13.03.2020

Engelberg ist als Freeride-Mekka bekannt. Doch wer etwas Aufstieg nicht scheut, entflieht dem Rummel auf abenteuerliche Skitouren. Zum Beispiel zum Wintergipfel des Graustocks, den man auf einem eher unkonventionellen aber spannenden Weg erreicht.

Tags: Skitour, bergpunkt

Zwischen Spalten, Pulver und Sulz - Skihochtouren im Berninamassiv

Daniel Silbernagel, bergpunkt, 27.02.2020

Rund um die Bernina gibt es viele, lohnende Skihochtourenziele. Auch dank der Bahnlinie von Pontresina nach Poschiava und Tirano, sowie Verbindungen ins Oberengadin können spannende Überschreitungen geplant werden. Die Diavolezza-Seilbahn erleichtert den Zugang zum vergletscherten Berggebiet bequem. Berghütten, das Berghaus Diavolezza oder auch das Albergo auf der Alp Grüm sind willkommene Unterkünfte in der Region.

Ich stelle eine 3-Tages-Skihochtourenrunde mit Ausgangspunkt Berghaus Diavolzza mit einem Abstecher nach Italien und einer Abfahrt ins Val Fex vor.

Tags: Skitour, Zentralschweiz

Powdertouren im Niemandsland

Patricia Neuhauser, 26.02.2020

Du bist Gipfelsammler und auf der Suche nach prestigeträchtigen Bergen? Namen hoher Gipfel klingen wie Musik in deinen Ohren? Im Niemandsland, auch hinteres Sihltal genannt, ticken die Uhren anders. Nicht das Erreichen des Gipfelkreuzes treibt die Tourengeher in diesem Gebiet an. Ein anderes Element rückt in den Fokus.Fernab von Alltagsstress und gesellschaftlichen Zwängen gibt es hier nur eins: Powderfressen!

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser informiert Sie über Produkt-Neuheiten, besondere Angebote, Bächli-Events und Veranstaltungen.

Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich.

IHRE VORTEILE

Kostenloser Versand

Bei Bestellungen über das Bächli-Konto ist der Economy-Versand gratis.

FILIALABHOLUNG

Online bestellen und in einer Filiale abholen.

RÜCKGABERECHT

Innerhalb von fünf Tagen in jeder Filiale oder per Post.

QUALITÄTSGARANTIE

Zwei Jahre Garantie auf alle Produkte.

NETTOPREISE

In der Regel 5-15% unter den Katalogpreisen der Lieferanten.

SICHERER EINKAUF

SSL-Verschlüsselung, keine Speicherung von Kreditkartendaten.

MIETANGEBOT

Grosses und top aktuelles Mietangebot in jeder Filiale.

UMTAUSCHGARANTIE

Für Hauptgeschäftsartikel bis max. 3 Gebrauchstagen innerhalb von 3 Wochen.

Top-Kategorien

Kontakt

Bächli Bergsport AG
Gewerbestrasse 12
8606 Nänikon

info@baechli-bergsport.ch

Tel. +41 44 826 76 76
Fax +41 44 826 76 86